Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Charles tief bewegt über Titel Queen für Ehefrau Camilla

Prinz Charles, britischer Thronfolger, und seine Frau Camilla, Herzogin von Cornwall.

London. Prinz Charles hat sich tief bewegt für den Wunsch von Queen Elizabeth II. (95) bedankt, dass seine Ehefrau Herzogin Camilla (74) einmal den Titel Queen tragen soll. „Uns ist die Ehre, die der Wunsch meiner Mutter bedeutet, äußerst bewusst“, heißt es in einer am Sonntag veröffentlichten Erklärung von Charles (73). „Während wir uns gemeinsam bemüht haben, Ihrer Majestät und den Menschen in unseren Gemeinden zu dienen und sie zu unterstützen, war meine geliebte Frau durchweg meine eigene unerschütterliche Stütze.“

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Dass die Ehefrauen von Königen als „Queen Consort“ gekrönt werden, ist eigentlich die Regel. Dies war auch bei der Mutter und Großmutter der heutigen Queen der Fall. Im Fall von Camilla, die vor Jahrzehnten für das Aus der Ehe von Prinz Charles und Prinzessin Diana verantwortlich gemacht wurde, war die Frage jedoch lange strittig.

Charles würdigte die jahrzehntelange Regentschaft seiner Mutter. „Die Hingabe der Königin für das Wohlergehen ihres ganzen Volkes weckt mit jedem Jahr noch größere Bewunderung“, schrieb er. Elizabeth war nach dem Tod ihres Vaters König Georg VI. vor genau 70 Jahren - am 6. Februar 1952 - Königin geworden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

RND/dpa

Mehr aus Promis

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.