Prozessauftakt: Bushido gegen Abou-Chaker

Arafat Abou-Chaker und weitere Familienangehörige sollen laut Anklage Bushido eingesperrt, bedroht und geschlagen haben.

1:42 min
Hier kommt Arafat Abou-Chaker beim Amtsgericht Tiergarten in Berlin an. Seit Montag steht der mutmaßliche Clanchef und weitere Familienangehörige vor Gericht. Ihnen wird vorgeworfen, den Rapper Bushido eingesperrt, bedroht und geschlagen zu haben. Auslöser der Taten war dem Landgericht zufolge die Tatsache, dass Bushido die gemeinsame Geschäftsbeziehung aufgelöste hatte.  © Reuters