• Startseite
  • Promis
  • “Sie liebt die Kohle”: Pocher schießt aus allen Rohren gegen Wendler

“Sie liebt die Kohle”: Pocher schießt aus allen Rohren gegen Wendler

  • Seit Tagen macht sich Comedian Oliver Pocher über Schlagersänger Michael Wendler lustig.
  • Doch wann kippen diese witzig gemeinten Angriffe? Und vor allem: Was steckt wirklich hinter dem Streit?
  • Mit Ex-Tennisspieler Boris Becker zofft sich Oliver Pocher seit über zwölf Jahren.
|
Anzeige
Anzeige

Hannover. Es vergeht gerade kein Tag, an dem Comedian Oliver Pocher sich nicht über Schlagersänger Michael Wendler lustig macht. Egal, ob mit zusammenmontierten Videoschnipseln („Schatzi, schenk mir ein Auto“) oder Umfragen auf seiner Facebook-Seite und via Twitter („Ist Michael Wendler die Lachnummer der Nation?“). Seitdem der Wendler behauptet hat, dass er Pocher wegen Beleidigung und Urheberrechtsverletzung angezeigt habe, häufen sich die Attacken des hannoverschen Witzemachers.

Am Dienstag war Pocher Rategast in einer Aufzeichnung von „Genial daneben – Das Quiz“ in Köln. Auf Kommando des Warmuppers sang das Publikum regelmäßig „Sie liebt die Kohle“ in Anspielung auf Wendlers größten Hit „Sie liebt den DJ“. Ziel des Spottliedes ist die junge Freundin des Schlagersängers, Laura Müller (19).

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Ist Oliver Pocher eifersüchtig auf Wendlers junge Freundin?

Wer Pocher schon etwas länger kennt, erinnert sich noch sehr gut an seinen Dauerstress mit Boris Becker und seiner damaligen Verlobten Sandy Meyer-Wölden. Auch über die beiden machte sich Pocher in schöner Regelmäßigkeit lustig. Bis er irgendwann seine damalige Freundin Monica Ivancan verließ und plötzlich mit Sandy zusammen war. Die beiden heirateten und bekamen zusammen drei Kinder. Was steckt also hinter den neuerlichen Attacken von Pocher gegen den Wendler? Ist er nur eifersüchtig auf seine junge Freundin? Oder steckt doch mehr hinter diesem Streit? Werden Pocher und der Wendler in ein paar Wochen in einer Neuauflage von „Alle auf den Kleinen“ (RTL) gegeneinander antreten? Ist alles also nur Show?

Am Freitag läuft zunächst das neue TV-Format „Bin ich schlauer als Oliver Pocher?“ (RTL). Man kann davon ausgehen, dass der Comedian dort auch wieder gegen den umstrittenen Schlagersänger keilen wird. In einem vorab von RTL geführten Interview mit Pocher antwortet der auf die Frage „Glauben Sie, Michael Wendler guckt Ihre Live-Show am Freitag?“ mit: „Wenn man ihm den Fernseher nicht gepfändet hat, muss ich davon ausgehen.“ Doch die Frage aller Fragen lautet: Ist das Dauerfeuer gegen den Musiker noch immer lustig oder einfach nur noch peinlich?

Anzeige
<


  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen