• Startseite
  • Promis
  • Philipp Mickenbecker ist tot: Youtube-Star mit nur 23 Jahren an Krebs gestorben

Fans und Kollegen trauern um Youtuber Philipp Mickenbecker

  • Der Youtuber Philipp Mickenbecker ist mit nur 23 Jahren an Krebs gestorben.
  • Die Fans seines Kanals „The Real Life Guys“, den er gemeinsam mit seinem Zwillingsbruder betrieben hatte, trauern um ihn.
  • Auch seine Kollegen verabschieden sich von Mickenbecker.
Anzeige
Anzeige

Der Youtuber Philipp Mickenbecker hat den Kampf gegen Krebs verloren: Er ist im Alter von 23 Jahren gestorben, wie seine Familie am Donnerstag auf Instagram mitteilte. Die Fans seines Youtube-Kanals „The Real Life Guys“, den er gemeinsam mit seinem Zwillingsbruder Johannes geführt hatte, verabschieden sich von Mickenbecker.

„So eine Inspiration für das ganze Land und unsere Generation“, schreibt ein User auf Instagram. „Es ist so unglaublich, dass Philipp nicht mehr da sein soll … einer der lebendigsten Menschen, die ich kannte, lebt nicht mehr. Vorübergehend. Das war seine Hoffnung und das ist auch meine“, kommentiert ein anderer.

„Philipp war immer eine große Inspiration!“

Anzeige

Auch seine Kollegen aus der Youtube-Szene verabschieden sich. „Mein allertiefstes Beileid und alle Kraft der Welt allen Angehörigen, Freunden und Familie“, schreibt Youtube-Star Heiko Lochmann. Der Filmemacher Raghav Anil Kumar, der den Youtube-Kanal „Shutter Authority“ betreibt, kommentiert: „Ruhe in Frieden. Philipp war immer eine große Inspiration! Mein tiefstes Beileid an Johannes, die Familie Mickenbecker und das RLG-Team.“

Der Musiker Michael Patrick Kelly wünscht der Familie alles Gute: „Ruhe in Frieden, Bruder. Meine Gedanken und Gebete sind bei deiner Familie & deinen Lieben!“ Sänger Clueso kommentierte den Beitrag ebenfalls: „Ich habe euch beide nur einmal getroffen, der Abend ist mir sehr lange im Gedächtnis geblieben, eine so inspirierende und warmherzige Begegnung war das mit Euch.“

Anzeige

Die Tiktokerinnen Lisa und Lena erinnern sich an ihr Treffen mit Mickenbecker: „Inspirierendste Person die wir je kennengelernt haben! So viel Liebe, so positiv, so ein starker Glaube … wow“, schreiben sie. „Wir denken und beten für euch, Freunde und für deine Familie, ihr seid so toll! Ganz viel Kraft an euch! Wir sehen uns bald wieder. Philipp, bis dahin bleibst du immer in unseren Herzen!“

Anzeige

Krebsdiagnose im Oktober 2020

Gemeinsam mit seinem Zwillingsbruder Johannes begeisterte Philipp als Duo „The Real Life Guy“ seit 2016 ihre Fans bei Youtube. Im Oktober 2020 erhielt Philipp dann die schockierende Diagnose: Krebs im Endstadium. Immer wieder zeigte Mickenberger sich hoffnungsvoll, bis zuletzt kämpfte er gegen die tückische Krankheit.

RND/am

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen