• Startseite
  • Promis
  • „Oktoberfest 1900“-Star Mišel Matičević war noch nie auf der Wiesn

„Oktoberfest 1900“-Star Mišel Matičević war noch nie auf der Wiesn

  • In der neuen ARD-Serie „Oktoberfest 1900“ spielt Mišel Matičević die Hauptrolle, selbst war er allerdings noch nie auf der Wiesn.
  • Daran werden auch die Erfahrungen beim Dreh nichts ändern, betont der 50-Jährige.
  • Die Faszination für das Fest kann er trotzdem nachvollziehen.
Anzeige
Anzeige

München. Mišel Matičević (50), der in der neuen ARD-Serie „Oktoberfest 1900“ den überehrgeizigen Großbrauer Curt Prank spielt, war nach eigenen Worten noch nie auf der Wiesn. Auch die Dreharbeiten hätten ihn nicht neugierig gemacht, sagte er dem „Playboy“ (Oktober-Ausgabe). „Nein, das ist bei mir unverändert.“ Das interessiere ihn genauso wenig wie der Karneval im Rheinland. Welche Faszination das Oktoberfest auf andere ausübe, könne er sich aber vorstellen, sagte der Berliner weiter. „Das ist ja auch eine lange Tradition und Teil der Geschichte der Menschen, die dort wohnen.“

Die ARD hat die sechsteilige Serie in der Mediathek veröffentlicht. Zu sehen sind die Folgen zudem ab Montag (15. September) um 20.15 Uhr im Ersten. In weiteren Rollen spielen unter anderem Brigitte Hobmeier, Martina Gedeck, Maximilian Brückner oder Martin Feifel.

RND/dpa

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen