• Startseite
  • Promis
  • Nur drei Wochen nach Pause: Chrissy Teigen zurück bei Twitter

Nur drei Wochen nach Pause: Chrissy Teigen zurück bei Twitter

  • Im März kündigte Model Chrissy Teigen an, ihren Twitter-Account zu löschen.
  • Nun meldet sich die 35-Jährige bei dem Messengerdienst zurück.
  • „Es hat sich gezeigt, dass es sich furchtbar anfühlt, sich selbst zum Schweigen zu bringen, und nicht mehr länger den Tag über zufällige Lachanfälle zu bekommen und 2000 Freunde gleichzeitig zu verlieren“, schrieb Teigen am Freitag auf ihrem wiedereröffneten Profil.
Anzeige
Anzeige

Los Angeles. Nach nicht einmal einem Monat Pause hat sich das Model Chrissy Teigen (35) beim Kurznachrichtendienst Twitter zurückgemeldet. „Es hat sich gezeigt, dass es sich furchtbar anfühlt, sich selbst zum Schweigen zu bringen, und nicht mehr länger den Tag über zufällige Lachanfälle zu bekommen und 2000 Freunde gleichzeitig zu verlieren“, schrieb die Ehefrau von Popstar John Legend am Freitag auf ihrem wiedereröffneten Profil.

Teigen habe nun „wochenlang den Shampoo-Flaschen Tweets erzählt“ und wolle nun „das Schlechte mit dem Guten“ nehmen.

Ende März hatte Teigen angekündigt, sich von Twitter verabschieden zu wollen und ihren Account zunächst gelöscht. „Es ist Zeit für mich, mich zu verabschieden. Dies hier dient mir nicht mehr - positiv wie negativ“, hatte sie geschrieben.

RND/dpa

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen