Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Erstes Konzert seit Operation

„Wir haben es geschafft“: Nightwish-Sängerin Floor Jansen ist krebsfrei

Nightwish-Sängerin Floor Jansen bei einem Konzert.

Nightwish-Sängerin Floor Jansen bei einem Konzert.

„Wir haben es geschafft!“, jubelt Floor Jansen bei Facebook: „Vor etwas mehr als drei Wochen bin ich von unserer Lateinamerika-Tournee zurückgekehrt, weil ich mich einer Operation zur Entfernung meines Brustkrebses unterziehen musste.“ Am Sonntag stand die 41-jährige Frontfrau der Metalband Nightwish erstmals wieder auf der Bühne: „Was für ein unglaubliches Gefühl! Ich danke euch allen noch einmal, wirklich. Heute Abend, ausverkaufte Londoner Wembley Arena!“

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Facebook, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Bereits am Freitag hatte Jansen ihre Genesung verkündet: „Großartige Neuigkeiten! Ich bin krebsfrei“, twitterte sie: „Bei der Operation wurde alles Krebsartige entfernt und es hat sich nicht ausgebreitet!“ Im Februar werde sie sich nun einer lokalen Strahlentherapie unterziehen, „um sicherzustellen, dass alles draußen bleibt“. Ihre Energie käme zwar erst langsam zurück, doch die anstehenden Konzerte würden ihr den nötigen Schub geben, so Jansen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

„Eine Mammografie kann Leben retten“

Ende Oktober hatte die Niederländerin ihre Krankheit öffentlich gemacht. Die Prognose der Ärzte, hieß es damals, sei „sehr gut“. Die Diagnose sei ein „Schock“ für sie gewesen, fuhr Jansen fort: „Was man im Leben als wichtig erachtet, verändert sich innerhalb weniger Minuten komplett. Jetzt will ich einfach nur wieder gesund werden. Ich will meine Tochter zu einer Frau heranwachsen sehen. Ich will leben!“

Den Instagram-Post, mit dem sie ihre eigene Krebserkrankung öffentlich machte, nutzte Jansen auch, um für entsprechende Vorsorgeuntersuchungen zu werben. Ihr Brustkrebs sei bei einer solchen Routine-Untersuchung entdeckt worden. Hätte man den Krebs später diagnostiziert, wären die Chancen auf Heilung schlechter gewesen. „Eine Mammografie kann Leben retten!“

Floor Jansen ist mit Hannes Van Dahl, dem Schlagzeuger der schwedischen Heavy-Metal-Band Sabaton, liiert. Ihre gemeinsame Tochter Freja ist fünf Jahre alt.

RND/Teleschau

Mehr aus Promis

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken