Neujahrsvorsatz: Pietro Lombardi will 20 Kilo abspecken

  • Eine siebenmonatige Sportpause hat Pietro Lombardi hinter sich.
  • Der Grund: Eine Handverletzung und eine Knie-OP.
  • Damit soll jetzt allerdings Schluss sein: In den nächsten Monaten will der Sänger 20 Kilo abnehmen.
Anzeige
Anzeige

Köln. Sänger Pietro Lombardi startet mit einem Neujahrsvorsatz ins Jahr 2020: Er will abspecken – und zwar gleich 20 Kilo.

Der Grund: Eine Handverletzung und eine Knie-OP hatten den Sänger im vergangenen Jahr zu einer siebenmonatigen Sportpause gezwungen. Jetzt hat er den Lifestyle ohne Sport satt: „Ich war, glaube ich, noch nie so unzufrieden mit meinem Körper“, so der 27-Jährige in einer Instagram-Story. Die nächsten Monate geht es also ins Fitnessstudio.

Gemüse, Gemüse, Gemüse

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

„Nach sieben Monaten das erste Mal wieder im Studio, ich muss 20 Kilo abnehmen. Es wird echt hart, aber es gibt kein Zurück mehr“, verkündet Lombardi.

Das Training verbindet der Sänger mit einer strengen Diät. Dazu gehört vor allem: Gemüse, Gemüse, Gemüse. Seinen Instagram-Followern zeigt er seine Einkäufe: Brokkoli, Rosenkohl und Blumenkohl. „Also Leute, wenn das nicht nach Diät aussieht, dann weiß ich auch nicht mehr. Ich würde sagen, die Diät kann losgehen!“, so Lombardi.

RND/msc

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen