• Startseite
  • Promis
  • Neue „Sportschau“-Moderatorin Esther Sedlaczek ist schwanger

Neue „Sportschau“-Moderatorin Esther Sedlaczek ist schwanger

  • Erst vor Kurzem wurde bekannt, dass Esther Sedlaczek von Sky zur ARD wechselt.
  • Nun gibt es weitere Neuigkeiten: Die Moderatorin erwartet im Winter ihr zweites Kind.
  • An ihren Plänen für die „Sportschau“ ändere das aber nichts, sagt sie.
Anzeige
Anzeige

Die neue „Sportschau“-Moderatorin Esther Sedlaczek (35) ist wieder schwanger und erwartet ihr zweites Kind. Das bestätigt sie gegenüber der „Bild am Sonntag“ (Bams). „Es wird ein Winterkind! Ich wollte schon immer eine große Familie, das ist kein Geheimnis. Daher freue ich mich sehr über ein zweites Kind und ein Geschwisterchen für unsere Tochter“, sagt sie der Zeitung.

Vor Kurzem erst wurde der Wechsel Sedlaczeks von Sky zur ARD öffentlich gemacht. Die Schwangerschaft beeinflusst das nicht, bekräftigt die 35-Jährige: „An meinen Plänen mit der ARD-,Sportschau‘ ändert sich dadurch nichts. Nach der EM freue ich mich sehr auf meine erste Sendung!“

RND/hsc

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen