Neu-Mutter Katy Perry bricht Lanze für arbeitende Mütter

  • Die Sängerin Katy Perry bricht eine Lanze für arbeitende Mütter.
  • Die Zeit nach der Geburt sei ein “Vollzeitjob”, sagt die 35-Jährige.
  • Perry hatte vor wenigen Wochen ihre erste Tochter Daisy zur Welt gebracht.
Anzeige
Anzeige

Los Angeles. Popstar Katy Perry bricht eine Lanze für arbeitende Mütter. Vor wenigen Wochen brachte die 35 Jahre alte Sängerin ihre erste Tochter Daisy zur Welt - jetzt spricht sie über die Doppelrolle vieler Frauen: “Wenn eine Mutter schließlich wieder zur Arbeit geht (in was für einem Beruf auch immer), dann kommt sie nicht aus einer monatelangen “Auszeit” zurück, sondern aus einem Vollzeitjob - als Mutter”, twitterte Perry.

“Ruft Eure Mutter an”

Dann fügte sie hinzu: "Ruft Eure Mutter an und sagt ihr, dass ihr sie liebt und schätzt und dass ihr euch für bezahlten Familienurlaub einsetzt." Perry ist mit dem Hollywood-Schauspieler Orlando Bloom liiert.

RND/dpa

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen