Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Transsexualität öffentlich gemacht

Nach Coming-out von Elliot Page: Diese Promis sind ebenfalls Transgender

Elliot Page 2021 bei der Met Gala.

Elliot Page 2021 bei der Met Gala.

Filmstar Elliot Page (33) hatte sein Coming-out als Transgender. Der Schritt habe ihn viel Mut gekostet, schrieb der Schauspieler in einem Statement. Der Zuspruch ist groß: Zahlreiche Prominente wie Miley Cyrus, Natalie Portman oder Julianne Moore zeigten dem „Juno“-Star ihre Unterstützung.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von Coming-out spricht man laut Duden bei einem „absichtlichen, bewussten Öffentlichmachen von etwas“, beispielsweise der Homo- oder Transsexualität. Das Wort Outing hingegen hat im Gegensatz zu Coming-out einen Aspekt von Unfreiwilligkeit – also dass etwas ohne Zustimmung einer Person öffentlich gemacht wird.

Das Coming-out Prominenter gibt der Transgenderszene Aufmerksamkeit und hilft ihr. Elliot Page ist nicht der erste Star, der sich damit an die Öffentlichkeit wendet. Diese Personen der Öffentlichkeit haben sich ebenfalls als Transgender geoutet:

TV-Persönlichkeit Caitlyn Jenner

Caitlyn Jenner lebt seit 2015 offen als Transgender.

Caitlyn Jenner lebt seit 2015 offen als Transgender.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Caitlyn Jenner lebte einst als Bruce Jenner und hatte 2015 ihr öffentliches Coming-out als Transgender. Seit dem selben Jahr ist sie unter anderem die Hauptfigur in der Reality-TV-Serie „I Am Cait“.

Schauspielerin Laverne Cox

Laverne Cox etablierte sich als eine der führenden Figuren der LGBTQ-Gemeinschaft.

Laverne Cox etablierte sich als eine der führenden Figuren der LGBTQ-Gemeinschaft.

Laverne Cox ist den meisten durch ihre Rolle der transsexuellen Sophia Burset in der Netflix-Erfolgsserie „Orange Is The New Black“ bekannt. Sie etablierte sich in den vergangenen Jahren als eine der führenden Figuren der LGBTQ-Gemeinschaft und war unter anderem die erste Transgenderperson, die für einen Emmy Award in einer Schauspielkategorie nominiert wurde.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Model Valentina Sampaio

Model Valentina Sampaio hat einen „wichtigen Meilenstein“ in ihrer Karriere erreicht.

Model Valentina Sampaio hat einen „wichtigen Meilenstein“ in ihrer Karriere erreicht.

Valentina Sampaio war das erste Transgendermodel, das es auf das Cover der französischen „Vogue“ schaffte. Die gebürtige Brasilianerin ist regelmäßig auf den Laufstegen der großen Designer zu sehen. So war sie unter anderem auch das erste Transgendermodel, das 2019 für „Victoria‘s Secret“ arbeitete. Die heute 23-Jährige nennt sich seitdem sie zwölf ist Valentina.

GNTM-Teilnehmerin Giuliana Farfalla

Transgendermodel und Ex-„GNTM“-Kandidatin Giuliana Farfalla.

Transgendermodel und Ex-„GNTM“-Kandidatin Giuliana Farfalla.

Transgendermodel Giuliana Farfalla (24) wurde durch ihre Teilnahme an der zwölften Staffel von „Germany’s Next Topmodel“ deutschlandweit bekannt. Mittlerweile ist in der Sendung immer wieder mal eine transsexuelle Kandidatin dabei. Für Farfalla folgte unter anderem die Teilnahme an der zwölften Staffel des RTL-Formats „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ Bei ihr erfolgten im Alter von 16 Jahren die ersten geschlechtsangleichenden Operationen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Balian Buschbaum

Der Autor Balian Buschbaum.

Der Autor Balian Buschbaum.

Balian Buschbaum feierte bis zum Jahr 2007 unter dem Namen Yvonne Buschbaum Erfolge in der Leichtathletik. Heute lebt er als Mann. 2013 nahm er unter anderem an der sechsten Staffel der Tanzshow „Let’s Dance“ teil.

„Miss Universe“-Teilnehmerin Jenna Talackova

Das Transgendermodel Jenna Talackova nahm am „Miss Universe“-Wettbewerb teil.

Das Transgendermodel Jenna Talackova nahm am „Miss Universe“-Wettbewerb teil.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Kanadierin Jenna Talackova wurde 2012 weltweit bekannt, als sie beim Wettbewerb zur „Miss Universe Canada“ disqualifiziert wurde, weil sie die Organisation nicht darüber informiert hatte, dass sie als Mann geboren worden war. Schlussendlich durfte sie trotzdem an der Wahl teilnehmen, gewann aber nicht.

RND/hsc

Mehr aus Promis

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen