• Startseite
  • Promis
  • Mörderisches Berlin: Thrillerkönig Sebastian Fitzek zeigt seine Heimat

Mörderisches Berlin: Thrillerkönig Sebastian Fitzek zeigt seine Heimat

  • Sein ganzes Leben hat Deutschlands heimlicher Thrillerkönig Sebastian Fitzek („Das Geschenk“) in Berlin verbracht.
  • Dem RND verrät er, woher er die mörderischen Einfälle zu seinen Büchern hat.
  • Ein Spaziergang durch Fitzeks mörderische Heimat.
|
Anzeige
Anzeige

Berlin. Seine Thriller beginnen ganz harmlos, aber entwickeln sich für seine Protagonisten ganz schnell zum blutigen Albtraum. Doch wo denkt sich Sebastian Fitzek („Die Therapie“), der seit 2006 bereits 19 Bücher veröffentlicht hat, all diese mörderischen Geschichten aus?

In einer Videoreportage hat Fitzek dem RND exklusiv die Orte gezeigt, an denen er die mörderischen Einfälle zu seinen Büchern hat. Die meisten seiner Bestseller spielen nämlich mitten im mörderischen Berlin.

Video
Schriftsteller Sebastian Fitzek: „Thrillerautoren müssen Angsthasen sein!“
3:12 min
Sebastian Fitzek ist Deutschlands erfolgreichster Thrillerautor. Im Video verrät er exklusiv, welche Orte seiner Heimat ihn ganz besonders inspirieren.  © Thomas Kielhorn, Agnieszka Krus
Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Aktuell ist Sebastian Fitzek mit seinem neuesten Bestseller „Das Geschenk“ auf großer Soundtrack-Lesetour. Die nächsten Stationen sind unter anderem Mannheim (1. Dezember) und Saarbrücken (3. Dezember).


  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen