Miley Cyrus und Liam Hemsworth: Scheidung ist durch

  • US-Popsängerin Miley Cyrus und Schauspieler Liam Hemsworth sind bald geschiedene Leute.
  • Das Gericht in Los Angeles habe die Scheidung am Dienstag bewilligt, wie die Promiportale „TMZ.com“ und „UsWeekly“ berichteten.
  • Demnach sind die beiden ab dem 22. Februar wieder Singles.
Anzeige
Anzeige

Los Angeles. Sängerin und Schauspielerin Miley Cyrus ("Wrecking Ball") und ihr Schauspielkollege Liam Hemsworth ("Die Tribute von Panem") sind bald offiziell wieder Singles. Ein Richter in Los Angeles schloss am Dienstag die Scheidung ab, wie aus Gerichtsunterlagen hervorgeht. Demnach sind die beiden ab dem 22. Februar wieder Singles.

Nach der Trennung hatte der 30-jährige Schauspieler im August die Scheidung von der 27-jährigen US-Popsängerin eingereicht. Als Grund für die Trennung wurden unüberbrückbare Differenzen genannt. Keiner der beiden erhob Anspruch auf Ehegattenunterhalt.

Die beiden hatten nur acht Monate zuvor geheiratet. Kinder haben sie nicht. In einer Mitteilung zu ihrer Trennung sagten sie, sie wollten sich auf sich selbst und ihre Karrieren fokussieren, trotzdem aber "engagierte Eltern" für all ihre gemeinsamen Tiere bleiben. Vor ihrer Hochzeit im Dezember waren sie beinahe zehn Jahre lang immer wieder ein Paar.

RND/AP/dpa

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen