• Startseite
  • Promis
  • Mike Singer: Darum hat er alle Fotos bei Instagram gelöscht

“Hass und Missgunst”: Darum hat Mike Singer alle Fotos bei Instagram gelöscht

  • Vor wenigen Wochen hat Mike Singer alle Fotos und Videos von seinem Instagram-Profil gelöscht und sich mit knappen Worten von seinen Fans verabschiedet.
  • Was dahinter steckte, ließ das Teenie-Idol offen.
  • Jetzt liefert Singer selbst die Aufklärung: Grund seien Hass und Missgunst in sozialen Medien.
Anzeige
Anzeige

Vor wenigen Wochen hatte Teenie-Idol Mike Singer bei Fans für große Verwunderung gesorgt: Der Popstar löschte von heute auf morgen alle Beiträge bei Instagram, nur ein einziges Video gibt es noch auf seinem Account. Dazu schrieb der Sänger lediglich: “Danke für alles”. Seine Follower rätseln seitdem, was dahinter steckt. Jetzt hat der 20-Jährige, der zuletzt als Teilnehmer bei “The Masked Singer” zu sehen war, diese Frage selbst beantwortet.

„Ich wurde in der letzten Zeit mit immer mehr Hass und Missgunst konfrontiert. Vor allem findet dies in der Anonymität auf den Social Media Kanälen statt. Immer wenn ich private Bilder gepostet habe oder auch mal Reichweite und Abonnenten verloren habe, hieß es, ich wäre out, hätte keine Fans mehr und der Erfolg würde zurück“, sagte Mike Singer der “Bild”-Zeitung.

Anzeige

Es seien Hass-Seiten erstellt und seine Fans angegriffen worden. “Mein Team und ich sind oft dagegen vorgegangen und haben diese löschen lassen. Mit diesem Stress ging es mir aber irgendwann nicht mehr gut, weil ich mich teilweise auch darüber definiert habe”, so der Popstar weiter. Der Mensch als solcher sei da nicht mehr wichtig, am Ende gehe es nur noch um Zahlen. "Der Kampf um Likes, Follower, Bewertungen und Kommentare hat ein zu großes Ausmaß angenommen“, findet Singer und hat deshalb mit sozialen Medien abgeschlossen: "Aus Protest habe ich jetzt alle Bilder gelöscht, um zu zeigen, dass ich auf diesen Scheiß keinen Bock habe.“

RND/seb

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen