• Startseite
  • Promis
  • Mareike Lerch: GNTM-Kandidatin in Coronavirus-Quarantäne auf Malediven

GNTM-Kandidatin Mareike Lerch auf Malediven in Corona-Quarantäne

  • Eine böse Überraschung erlebt GNTM-Kandidatin Mareike Lerch.
  • Zusammen mit ihrem Freund Philipp Herder macht das Model gerade Urlaub auf den Malediven - und muss jetzt unter Coronavirus-Quarantäne.
  • Beide versuchen, das Beste draus zu machen.
Anzeige
Anzeige

Kuredu Insel. Die Verbreitung des Coronavirus führt dazu, dass immer mehr Regionen abgeriegelt werden und Menschen unter Quarantäne gestellt werden. So auch die GNTM-Kandidatin Mareike Lerch, die gerade auf den Malediven ist. In einem Instagram-Post berichtet das Tattoo-Model von der Situation. “Wie einige schon mitbekommen haben, sind wir hier nun mit allen Gästen unter Quarantäne und dürfen die Insel bis auf weiteres nicht mehr verlassen”, schreibt sie.

GNTM-Kandidatin mit Freund im Urlaub auf den Malediven

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Die Kandidatin von “Germany’s Next Topmodel" verbringt ihre Zeit gemeinsam mit ihrem Freund Philipp Herder am Meer. “Um auf Nummer Sicher zu gehen, halten wir uns derzeit lieber in der Nähe von Fischen als von Menschen auf.” Gesundheitliche Probleme hat das Paar nicht: "Uns geht es zum Glück sehr gut hier und wir hoffen euch da draußen auch. Passt auf euch auf”, schreibt Mareike Lerch.

Ihr Freund geht etwas näher auf die Corona-Lage auf der Insel ein. So darf niemand den Ort betreten oder verlassen. “Ich weiß, dass es schlimmere Orte gibt, an denen man unter Quarantäne stehen kann, aber es ist definitiv nichts, was sich sehr gut anfühlt.” Beide versuchen sich die Zeit zu vertreiben: “Wir versuchen, das Beste aus der Situation herauszuholen, also brauchen wir bald Kindernamen, irgendwelche Tipps? Nur ein Scherz Jungs ...”

Anzeige

RND/am

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen