• Startseite
  • Promis
  • Luca Hänni überrascht seine Christina mit einem Liebeslied

Luca Hänni überrascht seine Christina mit einem Liebeslied

  • In der vergangenen Staffel von „Let‘s Dance“ fanden Sänger Luca Hänni und Tänzerin Christina Luft zusammen.
  • Nun hat der einstige „DSDS“-Sieger ein Lied für sie aufgenommen.
  • „Danke, dass du mich jeden Tag glücklich machst“, schrieb er dazu.
Anzeige
Anzeige

Dass der Schweizer Sänger Luca Hänni in seiner Beziehung mit Profitänzerin Christina Luft super glücklich ist, zeigen immer wieder Aufnahmen des Liebes­paares auf Instagram. Nun jedoch legt der „DSDS“-Sieger von 2012 aber noch einmal nach: Er hat für seine Christina ein Liebes­lied geschrieben. Das machte er auf Instagram öffentlich.

Zu einem Foto des Paares schreibt er: „Es ging nicht anders, ich musste dir einfach einen Song schreiben. Danke, dass du mich jeden Tag glücklich machst.“ Der Song heißt „Wo warst du?“ und hat auf Youtube bereits fast 120.000 Aufrufe.

Anzeige

Christina Luft zum Liebes­song: „Ich sage was, wenn ich endlich aufhören kann zu heulen“

Anzeige

Und was sagt seine Christina? Die ist offenbar sehr gerührt. Sie kommentierte den Beitrag von Hänni mit den Worten: „Ich sage was, wenn ich endlich aufhören kann zu heulen.“ Dazu schickt sie verschiedene Smileys und ein „Love you“.

Anzeige

Der Schweizer Sänger und die Tänzerin lernten sich bei den Dreharbeiten der 13. Staffel der RTL-Sendung „Let‘s Dance“ kennen. Die beiden tanzten sich zusammen bis ins Finale. Schon während der Sendung wurde über eine Beziehung gemunkelt, aber erst nachher machten die beiden ihr Liebes­glück öffentlich. In der aktuellen Staffel von „Let‘s Dance“ tanzt Christina Luft mit Ex-„Tagesschau“-Moderator Jan Hofer.

RND/msk

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen