• Startseite
  • Promis
  • „Let’s Dance“-Star Benjamin Piwko hat sich getrennt: „Friedlich und positiv“

„Let’s Dance“-Star Benjamin Piwko hat sich getrennt: „Friedlich und positiv“

  • Benjamin Piwko ist wieder Single.
  • In einem Instagram-Post verkündete der Sportler und „Let’s Dance“-Star die Scheidung von Veronica Miller.
  • Piwko möchte nun nach vorne schauen: „Solange man noch atmet und glücklich ist...“
Anzeige
Anzeige

Nach fünf Jahren Ehe haben sich Ex-„Let’s Dance“-Teilnehmer Benjamin Piwko und US-Sportlerin Veronica Miller getrennt. Darüber berichtet unter anderem „T-Online“. Auf seinem Instagram-Account erklärte Piwko, dass er sich bereits im vorigen Jahr „friedlich und positiv“ geschieden habe. Positiv will der Schauspieler nun auch in die Zukunft schauen. „Das Leben geht weiter, solange man noch atmet und glücklich ist“, schreibt Piwko.

Jeder habe das Recht darauf, glücklich zu sein, erinnert Piwko seine Fans – ohne dabei seine Ex-Frau beim Namen zu nennen. Piwko und Miller hatten sich 2011 kennengelernt – er Kampfsportler, sie Bodybuilderin. Die US-Amerikanerin verließ für die Ehe ihre US-amerikanische Heimat.

Benjamin Piwko und Veronica lernten sich 2011 über Facebook kennen. Sie war damals Profi-Bodybuilderin, lebte in den USA. Bei einem gemeinsamen Fitnesstraining funkte es schließlich zwischen den beiden. Für ihn verließ Miller die Staaten und zog zu Piwko nach Deutschland. In ihrer Ehe legten sie wiederholt Pausen ein – die jetzige Scheidung beendet die Beziehung offenbar endgültig.

RND/ytk

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen