• Startseite
  • Promis
  • Lena Meyer-Landrut über die Lockerungen: “Fürchte mich fast ein wenig davor”

Lena Meyer-Landrut über die Lockerungen: “Fürchte mich fast ein wenig davor”

  • Am Sonntag hat sich Sängerin Lena Meyer-Landrut nach zehntägiger Pause mal wieder bei Instagram gemeldet.
  • Zu ihrer auftrittsfreien Corona-Zeit schrieb sie: "Fürchte mich fast wieder ein wenig davor, dass alles wieder so schnell wird wie vorher.”
  • Momentan genieße sie die Langsamkeit, so die Hannoveranerin.
Anzeige
Anzeige

Berlin. Nach zehn Tagen Pause hat sich Sängerin Lena Meyer-Landrut (28) bei Instagram zurückgemeldet. Zu den auftrittsfreien Corona-Zeiten schrieb sie: “Ich genieße die Langsamkeit grad, bin mit Kleinigkeiten zufrieden, befrei mich von dem Druck meiner letzten 10 Jahre, fürchte mich fast wieder ein wenig davor, dass alles wieder so schnell wird wie vorher”, schrieb sie am Sonntag bei Instagram. Aber das habe sie ja auch selber in der Hand.

Die aus Hannover stammende Lena Meyer-Landrut gewann vor zehn Jahren für Deutschland den Eurovision Song Contest. Der Musikwettbewerb fällt dieses Jahr coronabedingt aus, ebenso wie viele Konzerte. Im April hatte Meyer-Landrut bei Instagram bedauert, dass bis Ende August keine Großveranstaltungen möglich sind. Sie rief auch dazu auf, nicht den Kopf hängen zu lassen.

RND/dpa

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen