• Startseite
  • Promis
  • Lena Meyer-Landrut gratuliert sich selbst zum 30. Geburtstag in Instagram-Post

Neues Instagram-Foto: Lena Meyer-Landrut gratuliert sich selbst zum 30. Geburtstag

  • Als 19-Jährige gewann Lena Meyer-Landrut den Eurovision Song Contest (ESC) und wurde über Nacht zum Star.
  • Elf Jahre ist das her, am Sonntag wurde die Sängerin 30.
  • Bei Instagram überrascht sie ihre Fans mit einem neuen Foto mit dem Kommentar „Dirty 30″ (deutsch: schmutzige 30).
Anzeige
Anzeige

An ihrem 30. Geburtstag am Pfingstsonntag (23. Mai) hat Sängerin Lena Meyer-Landrut ihre Fans mit einem neuen Foto überrascht. Zu der Aufnahme, die sie mit langen, braunen Haaren und einzelnen Strähnchen zeigt, schreibt die Sängerin „Dirty 30″ (deutsch: schmutzige 30). Den Fans gefällt’s: Wenige Stunden nach der Veröffentlichung hat das Foto bereits mehr als 170.000 Likes. Unter dem Post finden sich auch zahlreiche Glückwünsche ihrer rund 3,8 Millionen Follower.

Das luftige Kleidchen, das sie auf ihrem Geburtstagspost trägt, war auch schon in einem Video zu sehen, mit dem sie in der vergangenen Woche neue Musik angekündigt hatte. Die ESC-Gewinnerin aus dem Jahr 2010 hatte zuvor alle ihre alten Beiträge auf Instagram gelöscht, dann meldete sich Lena mit kurzen Videos zurück, in denen sie unter anderem allein in der Natur und auf der Bühne zu sehen ist.

Anzeige

Auch an ihrem Geburtstag veröffentlichte die Sängerin einen weiteren solchen Clip, darin sind alte Konzertausschnitte und neue Aufnahmen, die sie am Klavier zeigen, zu sehen. Alle Videos enden mit den Worten „Lena“, „Optimistic“ und dem Datum „21.05.2021″.

Offenbar können Fans von Lena allerdings nicht so schnell mit einem neuen Album rechnen, denn zu einem der beiden Clips schreibt sie: „One third of the way, a new path ahead“, also „ein Drittel des Weges, ein neuer Pfad vor mir“. Und: „Bis dahin habe ich mit viel Liebe und Optimismus die Songs der letzten Jahre für euch auf EPs zusammengestellt“. Unter EPs versteht man meist Tonträger, die mehrere Stücke enthalten, aber kein vollständiges Album sind.

Lena Meyer-Landrut hält ihr Privatleben strikt aus der Öffentlichkeit heraus

Anzeige

Die in Hannover aufgewachsene und von Entertainer Stefan Raab geförderte Sängerin hatte als 19-Jährige mit dem Lied „Satellite“ für Deutschland den Eurovision Song Contest gewonnen. In mehreren Staffeln der Sat.1-Musik-Castingshow „The Voice Kids“ wirkte sie als Coach mit. Ihr vorerst letztes Album namens „Only Love, L“ brachte sie 2019 heraus. Ihre More-Love-Tour wurde wegen der Corona-Pandemie von 2020 auf 2022 verlegt.

Lena Meyer-Landrut hält ihr Privatleben strikt aus der Öffentlichkeit heraus. Sie kämpfe dafür, dass ihre Privatsphäre ihre Privatsphäre bleibe und sie selbst entscheiden dürfe, was öffentlich wird und was nicht, sagte die Sängerin vor rund einem Jahr in einem dpa-Interview.

RND/seb/dpa

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen