• Startseite
  • Promis
  • Lena Meyer-Landrut gibt Corona-Livekonzert - vorher bei The Voice Kids

Lena Meyer-Landrut gibt Corona-Livekonzert für ihre Fans

  • Lena Meyer-Landrut will ihren Fans die Corona-Krise mit Livemusik versüßen.
  • Der Popstar gibt am Montag ein Internet-Konzert.
  • Bereits vorher ist Lena im Fernsehen zu sehen: Am Sonntag startet "The Voice Kids" auf Sat.1.
Anzeige
Anzeige

Wegen des Coronavirus müssen zurzeit alle Konzerte ausfallen, viele Musiker streamen deshalb inzwischen Auftritte, oft aus dem eigenen Wohnzimmer. Jetzt will auch Popstar Lena Meyer-Landrut ihre Fans mit Livemusik begeistern und von den Corona-Sorgen ablenken: Die 28-Jährige überträgt am Montag, 6. April, um 19.30 Uhr ein Konzert aus ihrem Studio.

“Ich gebe ein Livekonzert für euch aus meinem Studio. Wir lassen uns nicht trennen, sondern wir verbinden uns durch Musik - Online”, schreibt Lena Meyer-Landrut bei Instagram. Im Anschluss will die Sängerin die Fragen ihrer Fans beantworten: "Nach dem Livekonzert bleibe ich noch für ein Q&A. (...) Ich freu mich.” Das Konzert wird am Montag (19.30 Uhr) live auf der Internetseite von “O2 Music” übertragen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Heute „The Voice Kids“ mit Lena Meyer-Landrut

Anzeige

Wer bis dahin nicht auf Lena Meyer-Landrut verzichten möchte: Am Sonntagabend starten die ersten Battles von „The Voice Kids“ in Sat.1 (20.15 Uhr). Dort ist der Popstar bereits zum sechsten Mal als Coach dabei.

RND/seb

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen