Leiche in Haus von Arsenal-Profi gefunden

Grausiger Fund auf dem Grundstück von Arsenal-Profi Mohamed Elneny: Wie Medien berichten wurde eine Leiche entdeckt. Der Vater des ägyptischen Fußballers soll den Toten gefunden haben.

Anzeige
Anzeige

Hannover. Es wird nicht ruhiger in den Reihen des FC Arsenals: Nach dem bewaffneten Überfall auf Mesut Özil und Sead Kolasinac wurde nun im Haus von Mohamed Elneny eine Leiche gefunden.

Wie die "Gazetta dello Sport" und die BBC berichten, soll der Vater des Profispielers im Haus seines Sohnes nahe der ägyptischen Stadt Al-Mahalla Al-Kubra einen Toten entdeckt haben. Die Polizei ermittelt nun zur Todesursache.

Vermutlich Unfall bei einem Einbruch als Todesursache

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Berichten zufolge wird vermutet, dass es sich bei dem Toten um einen Einbrecher handele, der bei einem Einbruchversuch einen Stromschlag erlitten habe und daran gestorben sei.

Elneny soll telefonisch über den Vorfall informiert worden sein, hat sich zu dem Vorfall bislang aber noch nicht persönlich geäußert.

Von RND/liz