• Startseite
  • Promis
  • Laurel Griggs stirbt mit 13 Jahren - Fans trauern um den Broadway Star

Kinderstar Laurel Griggs stirbt mit nur 13 Jahren

  • Im Alter von nur 13 Jahren ist die Broadway-Schauspielerin Laurel Griggs gestorben.
  • Todesursache war ein Asthmaanfall.
  • Griggs stand mit Scarlett Johansson auf der Bühne und galt als großer Nachwuchsstar.
Anzeige
Anzeige

New York. Die Broadway-Schauspielerin Laurel Griggs ist im Alter von 13 Jahren an einem Asthmaanfall gestorben. Der Kinderstar hatte bereits mit sechs Jahren sein Debüt in der Musicalproduktion von „Cat on a Hot Tin Roof“ („Die Katze auf dem heißen Blechdach“) mit Scarlett Johansson (34) gefeiert. Griggs spielte zudem zwischen 2013 und 2015 die Rolle der Ivanka in dem Musical „Once“.

Laurel Griggs’ Großvater David Rivlin schrieb laut US-Medienberichten auf Facebook, die Todesursache sei ein „massiver Asthmaanfall“ gewesen. Die junge Schauspielerin starb demnach am 5. November in New York City. „Die Welt hat eine echte Prinzessin verloren, die die Zukunft für alle glücklich machen wollte“, schrieb Rivlin demnach. „Das Schauspielern war einfach ein Kindheitstraum, und sie hatte große Pläne für die Zukunft.“

Tod von Laurel Griggs sorgt für große Trauer

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Im Netz bringen derzeit viele Menschen ihre Trauer um den Verlust von Laurel Griggs zum Ausdruck. Auf der Plattform Dignity Memorial kann man eine Erinnerungsnachricht an Laurel Griggs verfassen. So trauern viele Fans um den Tod des Broadway-Stars, andere beten um Stärke für die Eltern und Großeltern während dieser schwierigen Zeit.

RND/hub/spot