Lady Gaga ist schon bei Bradley Cooper eingezogen

Eine neue Liebe: Wie mehrere US-Medien berichten, soll Sängerin Lady Gaga bereits bei Schauspieler Bradley Cooper eingezogen sein. Die ganze Geschichte.

Anzeige
Anzeige

Los Angeles. Im preisgekrönten Kinofilm "A Star Is Born" spielen Lady Gaga und Bradley Cooper ein Liebespaar. Doch auch abseits scheint es gefunkt zu haben. Wie mehrere US-Medien berichten, ist aus der Filmromanze mittlerweile eine echte geworden. Demnach soll Lady Gaga bereits bei Bradley Cooper eingezogen sein.

Schon als „A Star Is Born“ über die Leinwände der Welt flimmerte, machten Gerüchte die Runde, die beiden könnten auch im wahren Leben ein Liebespaar sein. Angefeuert wurden diese Spekulationen dadurch, dass die Stars sich immer wieder Komplimente zuwarfen und bei der Oscar-Verleihung so viel Emotion in ihre Performance des Hits „Shallow“ legten, dass jeder förmlich spürte, wie es zwischen ihnen prickelte.

Dennoch stritten sowohl Gaga als auch Cooper immer wieder alles ab. Die Sängerin war zu diesem Zeitpunkt mit Künstlermanager Christian Carino verlobt, der Schauspieler mit Topmodel Irina Shayk liiert.

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Lesen Sie hier mehr dazu:

Liebes-Aus bei Bradley Cooper? Freundin Irina Shayk soll ausgezogen sein

Von RND/kiel

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen