Kurt Cobain: Seine Kultstrickjacke wird versteigert

  • Die Kultstrickjacke und Lieblingsgitarre von Kurt Cobain werden versteigert.
  • Das Auktionshaus geht von Geboten bis zu 500.000 Dollar aus.
  • Vor allem die Strickjacke gilt als Sammlerstück, der Sänger trug sie bei seinem MTV-Unplugged-Konzert 1993.
Anzeige
Anzeige

New York/Los Angeles. 1993 spielte Kurt Cobain das legendäre Unplugged-Konzert mit Nirvana in einer verwaschenen Strickjacke, die heute als absolutes Sammlerstück gilt. Der Cardigan kommt – immer noch ungewaschen – nun wieder unter den Hammer, erwartet werden Gebote bis zu 300.000 Dollar.

Wer an Kurt Cobain (1967–1994) denkt, hat ihn wahrscheinlich mit offenen Haaren, seiner Akustikgitarre auf dem Oberschenkel und gekleidet in einer grün verwaschenen Strickjacke vor Augen – beim MTV-Unplugged-Konzert 1993 in New York. Nicht nur die Musik, auch die Bilder des legendären Nirvana-Konzerts haben sich bei mehreren Generationen ins Gedächtnis gebrannt und mit ihnen der Cardigan, der damals schon so abgerockt aussah, als hätte ihn die Grunge-Ikone gerade auf der Straße gefunden. Genau dieses Kultstück in Größe M kommt nun beim Auktionshaus Julien's Auctions unter den Hammer.

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Und das bereits zum zweiten Mal in vier Jahren. 2015 wurde das Kleidungsstück für 100.000 Euro an einen anonymen Bieter verkauft, der es bis jetzt in einem Safe aufbewahrt haben soll. Dass das Kultteil nie gewaschen wurde und Gebrauchsspuren wie Flecken und Brandlöcher von Zigaretten aufweist, steigert den Wert in diesem Fall natürlich noch. Am 25. Oktober sucht die Jacke nun einen neuen Besitzer – das Auktionshaus geht von Geboten bis zu 300.000 Dollar aus.

Kurt Cobain: Auch seine Lieblingsgitarre wird versteigert

Die Gitarre von Kurt Cobain steht bei einer Versteigerung in New York zum Verkauf – und könnte Schätzungen zufolge 300.000 bis 500.000 Dollar einbringen. © Quelle: -/Julien's Auctions /dpa

Wer der Ikone lieber mit einem musikalischen Sammlerstück näherkommen will und das nötige Kleingeld hat, könnte auch eine laut Cobain-Witwe Courtney Love (55) Lieblingsgitarre des Grunge-Musikers ersteigern: Im Rahmen der „Icons & Idols: Rock ’n’ Roll“-Auktion kommt auch eine türkisfarbene Fender Mustang mit rotem Schlagbrett unter den Hammer. Die Gitarre ist damals eigens für den linkshändigen Musiker angefertigt worden, der sie auf der „In Uterus“-Tour 1993 gespielt hatte. Dafür werden Gebote von bis zu 500.000 Dollar erwartet.

RND/mia/spot

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen