Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Nach missglückter Blitz-Hochzeit

Im zweiten Anlauf: Kourtney Kardashian und Travis Barker sind offiziell verheiratet

Travis Barker und Kourtney Kardashian sind nun verheiratet.

Jetzt ist es also offiziell: Knapp einen Monat nach ihrer spontanen Hochzeit vor einem Elvis-Imitator in Las Vegas sind Kourtney Kardashian und Travis Barker nun auch rechtskräftig verheiratet. Dies berichtet unter anderem das US-amerikanische Promiportal „TMZ“. Dem Bericht zufolge fand die Trauung am Sonntag im kleinsten Kreis in Santa Barbara statt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Instagram, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Bilder zeigen Kourtney Kardashian in einem weißen Minikleid mit Brautschleier. Travis Barker trägt einen schwarzen Anzug und Sonnenbrille. Auf einem weiteren Foto sieht man die beiden frisch Vermählten in einem Cabrio davonfahren, an dessen Rückseite ein Schild mit der Aufschrift „Just Married“ klebt. Weiteren Medienberichten zufolge ist eine große Hochzeitsfeier in naher Zukunft in Italien geplant.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Fünf Kinder aus zwei vorausgegangenen Beziehungen

Nach der Grammy-Verleihung Anfang April hatten die Reality-Soap-Teilnehmerin und Unternehmerin Kourtney Kardashian und der Blink-182-Schlagzeuger Travis Barker schon einmal versucht, sich offiziell trauen zu lassen. Doch der Plan scheiterte an der fortgeschrittenen Stunde: „Es war unmöglich, um diese Uhrzeit eine Heiratslizenz zu bekommen“, erklärte Kardashian.

Für die 43-Jährige ist es die erste Ehe. Der 46-jährige Barker war bereits zweimal verheiratet: 2001 heiratete er Melissa Kennedy. Die Ehe bestand nur ein Jahr. 2004 ging er mit Shanna Moakler erneut den Bund fürs Leben ein. Gemeinsam bekamen sie einen Sohn namens Landon und eine Tochter namens Alabama. Die Ehe wurde 2008 geschieden. Kourtney Kardashian hat aus einer unehelichen On/Off-Beziehung mit dem Unternehmer Scott Disick drei Kinder.

RND/Teleschau

Laden Sie sich jetzt hier kostenfrei unsere neue RND-App für Android und iOS herunter

Mehr aus Promis

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.