• Startseite
  • Promis
  • Komiker Chris Rock trotz Impfung an Corona erkrankt: „Das wollt ihr nicht“

Komiker Chris Rock trotz Impfung an Corona erkrankt: „Das wollt ihr nicht“

  • Der „Saturday Night Live“-Star Chris Rock hat sich mit dem Coronavirus infiziert.
  • Das teilt er auf Twitter mit und ruft in dem Zuge die Menschen dazu auf, sich impfen zu lassen.
  • Er selbst war auch geimpft, wie er in den vergangenen Monaten mehrfach mitgeteilt hatte.
Anzeige
Anzeige

Komiker Chris Rock hat sich eigenen Worten zufolge mit dem Coronavirus angesteckt. „Hey, Leute, ich habe gerade rausgefunden, dass ich Covid habe, vertraut mir, das wollt ihr nicht. Lasst euch impfen“, schrieb der 56-Jährige am Sonntag auf Twitter.

Chris Rock war geimpft

Es blieb dabei zunächst unklar, ob Rock sich mit der Delta-Variante angesteckt hat, die sich in den USA stark ausbreitet. Der „Saturday Night Live“-Star hatte in den vergangenen Monaten mehrmals öffentlich gesagt, dass er geimpft sei. Im vergangenen Jahr hatte er noch zusammen mit dem New Yorker Gouverneur Andrew Cuomo für das Tragen von Masken geworben.

RND/dpa

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen