• Startseite
  • Promis
  • Kim Kardashian mit Botschaft an Kanye West: „Liebe dich bis ans Lebensende“

Kim Kardashian mit Botschaft an Kanye West: „Liebe dich bis ans Lebensende“

  • Kim Kardashian und Kanye West lassen sich scheiden.
  • Trotzdem gratuliert sie ihrem Ex-Mann zum 44. Geburtstag.
  • Auf Instagram schickt sie ihm allerdings eine ungewöhnliche Botschaft.
Anzeige
Anzeige

Trotz Ehe-Aus ließ es sich Kim Kardashian nicht nehmen, ihrem Noch-Mann mehr als herzlich zu seinem 44. Geburtstag zu gratulieren. Der Realitystar postete ein Retrofoto von sich und Kanye West zusammen mit ihren Töchtern North (7) und Chicago (3) sowie Sohn Saint (5) – Sohn Psalm (2) war zum Zeitpunkt des Schnappschusses noch nicht auf der Welt. Dazu schrieb die 40-Jährige „Happy Birthday“ – gefolgt von ihrem ewigen Liebesbekenntnis „Love U for Life“ („Liebe dich bis ans Lebensende“). Damit noch nicht genug der Ehrung. In ihrer Instagram-Story postete Kim ein Foto von Kanye als Kind, eines aus früheren Zeiten als Paar und ein aktuelles von West mit seinen vier Kindern.

Auch Khloe Kardashian und Kris Jenner gratulieren

Anzeige

Auch Noch-Schwägerin Khloe wünschte ihrem „Bruder fürs Leben“ auf Instagram die besten Glückwünsche zum Geburtstag. Und selbst Familienmatriarchin Kris Jenner, die ein alles andere als gutes Verhältnis mit ihrem Schwiegersohn hatte (sein Spitzname für sie war Kris Jong-un, in Anlehnung an den nordkoreanischen Diktator), postete ein Foto von sich und West beim Händchenhalten in ihrer Instagram-Story. Mit den Worten „Happy Birthday Kanye“.

Kim Kardashian fühlt sich wie eine „Versagerin“

Anzeige

Kim Kardashian und Kanye West waren seit 2012 ein Paar und hatten sich 2014 das Jawort gegeben. Die Achterbahnehe endete im Februar, als Kardashian die Scheidung einreichte. In ihrer Show hatte Kim zugegeben, dass sie sich wegen der bereits dritten gescheiterten Ehe wie eine „Versagerin“ fühlt.

Warum die Beziehung mit West gescheitert war, deutete sie im Gespräch mit ihren Schwestern an: „Er verdient es, eine Frau zu haben, die ihm überall hin folgt. Selbst nach Wyoming – was ich einfach nicht tun kann. Er braucht eine Frau, die ihm immer zur Seite steht und alles für ihn tut“, sagte sie in einer Folge der letzten Staffel „Keeping Up with the Kardashians“.

RND/sin

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen