Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Einstige Castingshow-Siegerin

Kelly Clarkson mit Stern auf dem „Walk of Fame“ geehrt

Kelly Clarkson hat nun einen Stern auf dem berühmten „Walk of Fame“.

Kelly Clarkson hat nun einen Stern auf dem berühmten „Walk of Fame“.

Los Angeles. Kelly Clarkson wurde auf dem „Walk of Fame“ in Hollywood verewigt: Zur feierlichen Enthüllung des 2733. Sterns in Los Angeles kam die Sängerin mit ihren Kindern, der achtjährigen Tochter River Rose und dem sechsjährigen Söhnchen Remington. Im Blitzlichtgewitter sagte die 40-Jährige: „Ich denke, es ist wichtig, nicht nur Leute um sich herum zu haben, die Ja sagen, sondern Leute, die einen wirklich lieben und sich um einen kümmern und einen ehrlichen Rat geben. Das habe ich immer begrüßt und ich glaube, deshalb bin ich heute hier.“

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

2002 gewann Kelly Clarkson die Castingshow „American Idol“. Bereits ihre erste Single „A Moment Like This“ erreichte Platz eins der Billboard Hot 100. Zwei Jahre später gelang ihr mit Songs wie „Since U Been Gone“ und „Breakaway“ den internationalen Durchbruch. Weitere Hits wie „Stronger“ und „Miss Independent“ sowie insgesamt neun Studioalben folgten.

Musikproduzent: „Ihre Stimme war eine Gabe, mit der sie geboren wurde“

Bei der Veranstaltung in Hollywood waren die Sängerin Paula Abdul sowie die Musikproduzenten Simon Cowell und Jason Halbert als Gastredner zugegen. Clarkson gehöre zu den nettesten und zuverlässigsten Menschen, die er kenne, sagte Cowell, der damals in der Jury von „American Idol“ saß.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Halbert sagte: „Ihre Stimme war eine Gabe, mit der sie geboren wurde, und ich glaube, dass sie von niemandem auf der Welt übertroffen wird. Aber es sind ihre Authentizität und ihr Herz, die in den letzten 20 Jahren die Seele Amerikas und der Welt erobert haben.“

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Instagram, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Kelly Clarkson: „Mein Stern ist zwischen Harry Potter und Deadpool“

Neben ihrer Karriere als Sängerin war Clarkson von 2018 bis 2021 Coach in der Talentshow „The Voice USA“. Seit 2019 moderiert sie zudem ihre eigene Sendung bei NBC namens „The Kelly Clarkson Show“.

Bei Instagram bedankte sich die Sängerin für die Auszeichnung und die Unterstützung ihres Teams, ihrer Band, ihren Freunden und ihrer Familie „und all die Fans, die heute zur ‚Walk of Fame‘-Zeremonie gekommen sind“: „Es hat so viel bedeutet, euch alle dort zu haben und es war so cool, mit euch zu feiern! Auf die nächsten 20 Jahre!“ Sie fährt fort: „Übrigens, mein Stern ist zwischen Harry Potter und Deadpool.“

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

RND/Teleschau

Laden Sie sich jetzt hier kostenfrei unsere neue RND-App für Android und iOS herunter

Mehr aus Promis

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen