Jubel, Applaus und Tränen: So lief der Lochis-Abschied

Emotionaler Abschied in der Dortmunder Westfalenhalle: Die Youtube-Stars Heiko und Roman Lochmann geben ihr letztes Konzert, es fließen auch Tränen.

Anzeige
Anzeige

Dortmund. Mit Jubel, Applaus und einigen Tränen haben 7500 Fans am Samstagabend die Youtube-Stars Die Lochis verabschiedet. Die Zwillinge aus Südhessen gaben in der Dortmunder Westfalenhalle ihr letztes Konzert. "Wir wollen heute mit euch die letzten acht Jahre noch mal abfeiern", riefen Die Lochis beim Finale ihrer Abschlusstour in Dortmund.

Mit 2,7 Millionen Abonnenten auf Youtube gehören Die Lochis zu den wichtigsten Social-Media-Stars ihrer Generation. Sie hatten im Mai angekündigt, nach acht Jahren ihre Youtube-Karriere zu beenden. Im Sommer folgte mit "Kapitel X" das dritte und letzte Album. Künftig wollen die inzwischen 20-jährigen Zwillinge Heiko und Roman Lochmann aus Darmstadt sich neuen Projekten widmen.

Fans verabschieden die YouTube-Stars Heiko und Roman Lochmann in der Dortmunder Westfalenhalle. © Quelle: Roberto Pfeil/dpa
Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Lesen Sie auch: Raus aus der Schublade: Die Lochis machen Schluss - und mit neuem Album weiter

RND/dpa