• Startseite
  • Promis
  • Johannes Wimmer: Grab für todkranke Tochter bereits ausgesucht

TV-Arzt Johannes Wimmer über todkranke Tochter: Grab bereits ausgesucht

  • Das Schicksal der acht Monate alten Tochter von TV-Arzt Johannes Wimmer bewegt die Menschen.
  • Maximilia leidet an einem aggressiven Gehirntumor.
  • Über die ihr verbleibende Zeit spricht der 37-Jährige nun mit Moderatorin Bettina Tietjen.
Anzeige
Anzeige

Es ist ein Schicksal, das betroffen macht: Die acht Monate alte Tochter des TV-Arztes Johannes Wimmer hat einen seltenen und aggressiven Gehirntumor. In TV-Shows spricht der Mediziner öffentlich über die kleine Maximilia, die nicht mehr lange zu leben haben wird und ihre letzte Zeit gemeinsam mit ihren Eltern zu Hause verbringt.

Mitte Oktober hatten der 37-Jährige und seine Frau Clara die tödliche Erkrankung ihrer Tochter öffentlich gemacht. Wie es um den aktuellen Zustand des acht Monate alten Mädchens steht, erzählte Dr. Johannes Wimmer im Gespräch mit Moderatorin Bettina Tietjen in der NDR-Talksendung „DAS!“ „Wir müssen ja aktuell schon den Weg und das Ende der Reise planen“, sagte Wimmer. Dieser Weg bestehe auch darin, sich mit Themen wie einer letzten Ruhestätte zu befassen: „Wir haben uns eine sehr schöne neue Stelle für ein Familiengrab ausgesucht“, erzählte der TV-Arzt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Seit knapp zwei Monaten haben Wimmer und seine Frau die schreckliche Gewissheit: Ihre Tochter wird den Kampf gegen den Krebs nicht gewinnen. Die Entscheidung, Maximilia nicht weiter behandeln zu lassen, haben sie gemeinsam mit den Ärzten getroffen: „Eine Chemotherapie macht keinen Sinn. Das wäre für sie eine unnötige Last. In der Medizin gibt es die goldene Regel: Zuerst keinen Schaden zufügen. Und wenn ich sehe, wie es ihr jetzt geht, muss ich ganz ehrlich sagen, könnte ich nicht verantworten, sie noch durch eine Chemo zu schleppen“, so Wimmer.

RND/liz

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen