• Startseite
  • Promis
  • Joe Biden hat das Oval Office neu eingerichtet: Berührendes Foto erinnert an seinen toten Sohn Beau

Joe Biden hat das Oval Office neu eingerichtet: Berührendes Foto erinnert an seinen toten Sohn Beau

  • Der neue US-Präsident Joe Biden (78) hat sich im Oval Office eingerichtet.
  • Sein Büro hat dabei auch eine ganz persönliche Note bekommen.
  • Auf einem Tisch stehen Familienfotos, auf einem ist sein toter Sohn Beau zu sehen.
Anzeige
Anzeige

Washington. Unter Joe Biden hat das Oval Office, das Büro des US-Präsidenten im Weißen Haus, einen etwas neuen Look bekommen – mit einer berührenden privaten Note: Auf einem kleinem Tisch direkt hinter seinem Schreibtisch stehen Familienfotos, auf einem davon ist sein toter Sohn Beau Biden zu sehen – der trägt darauf seinen kleinen Sohn auf den Schultern. Direkt daneben steht ein Foto von Joe Biden mit seiner Frau Jill, der neuen First Lady.

Bidens Sohn Beau war 2015 an einem Hirntumor gestorben. Bei öffentlichen Auftritten hatte der US-Präsident in der Vergangenheit immer wieder an seinen Sohn erinnert, zuletzt in einer emotionalen Rede am Tag vor seiner Amtseinführung: „Ich bereue nur eines: dass er nicht hier ist“, sagte Biden über Beau. „Weil wir ihn als neuen Präsidenten einführen sollten.“

Das Oval Office im Weißen Haus ist neu dekoriert, auf einem Tisch stehen Familienfotos. © Quelle: Alex Brandon/AP/dpa
Anzeige

Büste von Gewerkschaftsführer Cesar Chavez

Auf dem Tisch im Oval Office, der bei Fernsehaufnahmen des Präsidenten stets prominent erkennbar ist, steht auch eine Büste von Gewerkschaftsführer und Menschenrechtler Cesar Chavez. Ein Porträt von US-Gründervater Benjamin Franklin hängt an einer Wand. Im Gegensatz zu Donald Trump verwendet Biden zudem einen dunkelblauen Vorleger statt eines helleren, den sein Vorgänger zum Teil der Einrichtung gemacht hatte.

Was bleibt, ist der sogenannte Resolute Desk – ein Schreibtisch aus Eiche, gebaut aus dem britischen Polarerkundungs­schiff „HMS Resolute“. Allerdings hat Biden auch hier eine Änderung vorgenommen, der „Diet-Pepsi-Button“, ein Knopf, den Trump drückte, wenn er eine Diätcola haben wollte, ist verschwunden.

RND/seb, mit AP

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen