Jan Böhmermann macht sich über Xavier Naidoo lustig

  • Satiriker Jan Böhmermann hat eine Theorie, wer das Coronavirus in die Welt gesetzt hat und wer dafür verantwortlich ist, dass Xavier Naidoo Unsinn redet.
  • Er teilte Videos, in denen sich der umstrittene Künstler unter anderem negativ zur Fridays-for-Future-Bewegung geäußert hat.
  • Böhmermanns kryptischer Text deutet an, dass es nur einen Mann geben kann, der hinter all dem Bösen in der Welt steckt.
Anzeige
Anzeige

Satiriker Jan Böhmermann ist dafür bekannt, dass er gern mal übers Ziel hinausschießt. Nun hat er sich auf Twitter zu dem Skandalvideo von Xavier Naidoo geäußert und teilte eine Instagram-Story von Moderatorin und Rapperin Visa Vie. Die hatte alte Videos von Naidoo hochgeladen, in denen der umstrittene Künstler sich unter anderem negativ zur Fridays-for-Future-Bewegung geäußert hat.

Der kryptische Text von Böhmermann im Wortlaut: “CORONA: zählt mal die Buchstaben! C O R O N A = 6 Buchstaben!! Und wie viele Leute sind nach Xaviers Abgang noch in der DSDS-Jury? Richtig: 3! Und jetzt kommt’s: Schreibt bitte 3 mal 6 auf einen Zettel! Das ist ein Hinweis, wer dahintersteckt – hinter ALLEM!”

Drei mal sechs ergibt 18 – und die 18 wird vor allem in Neonazi-Kreisen für die Buchstaben A, eins, und H, acht, des Alphabets benutzt: A. H. als Abkürzung für Adolf Hitler. Böhmermanns satirischer Beitrag scheint also anzudeuten, dass für Coronakrankheit und Xavier Naidoo nur einer verantwortlich sein kann.

Anzeige

RND/kiel

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen