Ist “Game of Thrones”-Star Sophie Turner schwanger?

  • Die Schauspielerin Sophie Turner soll laut US-Medien schwanger sein.
  • Es wäre das erste Kind für sie und ihren Ehemann Joe Jonas
  • Der Star aus der Fantasyserie “Game of Thrones” spielt demnächst die Hauptrolle in der Thrillerserie “Survive”.
Anzeige
Anzeige

Wunderbare Nachrichten für alle Fans von "Game of Thrones"-Star Sophie Turner (23). Sie und ihr Ehemann Joe Jonas (30) sollen angeblich Eltern werden. Das berichten mehrere US-Medien übereinstimmend. Zuerst hatte das US-Klatschportal "Just Jared" über eine mögliche Schwangerschaft berichtet.

Insider berichten von "kaschierender Kleidung"

Mehrere Insider sollen der Seite verraten haben, dass Turner offenbar schwanger sei. "Das Pärchen hält die Angelegenheit noch sehr geheim, aber ihre Freunde und Familien freuen sich schon total für die beiden", erzählt demnach eine Quelle. Ein anderer Insider soll erklärt haben, dass Turner zuletzt bewusst kaschierende Kleidung getragen habe.

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Von offizieller Seite gibt es allerdings noch keine Bestätigung. Weder Turner noch Jonas haben sich bisher zu den Berichten geäußert. Die Schauspielerin und der Sänger sind seit 2016 ein Paar. Im Oktober 2017 gaben sie ihre Verlobung bekannt, bevor die beiden 2019 schließlich heirateten. Turner spielte in der Fantasyserie "Game of Thrones" die zunächst scheue, dann immer bestimmter auftretende Sansa Stark. Als Tochter des vorgeblichen Verräters Nedd Stark fiel Sansa bei ihrem grausamen Bräutigam, dem Kindkönig Joffrey in Ungnade. Am Ende der Serie zählte sie zu den Überlebenden der Thronkriege und wurde neue Herrin des Nordens auf dem Familiensitz Winterfell.

Turner spielt in der Serie "Survival" mit

Turner war zuletzt im Kino in der Comicverfilmung "X-Men: Dark Phoenix zu sehen. Die Dreharbeiten zu Matthew Coppolas Thriller "Broken Soldier" hat sie abgeschlossen und demnächst wird sie in der ersten Staffel der Serie "Survive" zu sehen sein, in der ihre Figur Jane einen Flugzeugabsturz auf einem schneebedeckten Berg überlebt.

RND/wue/spot

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen