• Startseite
  • Promis
  • Influencerin Julia Holz hat Krebs-OP hinter sich: Tumor „ist endlich raus“

Influencerin Julia Holz hat Krebs-OP hinter sich: Tumor „ist endlich raus“

  • Die Influencerin Julia Holz hat einen weiteren Schritt im Kampf gegen den Krebs überstanden.
  • In der Berliner Charité ließ sie sich operieren und den Krebs entfernen.
  • Nach der OP meldet sie sich bei ihren Fans.
Anzeige
Anzeige

Im April dieses Jahres wurde bei Julia Holz (35) Gebärmutterhalskrebs im fortgeschrittenen Stadium festgestellt. Für die Influencerin mit mehr als 567.000 Followern änderte sich das Leben schlagartig: Besuche im Krankenhaus stehen seitdem auf dem Programm.

Gebärmutter mitsamt der Krebszellen wurden entfernt

Ihre Fans nimmt sie durch die Tortur mit – und teilt den Kampf gegen den Krebs auf Instagram. In ihrem neuesten Posting sendet sie sichtlich erschöpft ein Foto nach der entscheidenden Operation. „Herbert das Arschloch ist endlich raus“, teilt sie darunter mit. Außerdem bedankt sie sich beim Team des Krankenhauses.

Anzeige

Die Mallorca-Auswanderin wurde in der Berliner Charité behandelt, dort wurde ihre Gebärmutter mitsamt der Krebszellen entfernt. „Ich fühle mich wie von einem Auto überfahren, mein Blutdruck ist im Keller“, wird die junge Frau von der „Bild“-Zeitung zitiert. „Schmerzen habe ich nicht, dafür habe ich aber einen coolen Knopf, den ich drücken kann, der mir automatisch Schmerzmittel zuführt.“

Vor der OP hätte sie Angst gehabt, verriet sie in ihren Instagram-Posts. Es war auch nicht ihre erste Operation im Kampf gegen den Gebärmutterhalskrebs. Ihre erste Behandlung hatte sie in einem Krankenhaus in ihrer Wahlheimat auf Mallorca. Doch dort lief nicht alles so wie geplant, deswegen lies sie sich in Berlin einweisen. Mindestens 12 Tage müsse sie nun im Krankenhaus verbringen, sagt sie auf Instagram. Das sei das erste Mal, dass sie länger als eine Woche von ihrer sechsjährigen Tochter Daliah getrennt sei.

RND/sp

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen