• Startseite
  • Promis
  • In Corona-Quarantäne: Otto Waalkes entdeckt Musik von Beethoven

In Corona-Quarantäne: Otto Waalkes entdeckt Musik von Beethoven

  • Comedian Otto Waalkes entdeckt während seiner Zeit zu Hause, ruhige Musik für sich.
  • In einem Video auf Facebook packt er sogar seine eigene Gitarre aus:
  • Otto zeigt den Fans seine Version von Beethovens 5. Sinfonie.
Anzeige
Anzeige

Berlin. Comedian Otto Waalkes (71) hat in Quarantäne die Musik von Beethoven für sich entdeckt. “Hallo Freunde. Jetzt sitze ich schon seit vier Tagen zu Hause”, sagt der Komiker in einem am Dienstag auf Facebook veröffentlichten Video mit dem Titel “Quarantäne mit Quitarre 2”.

Während seiner Zeit zu Hause genießt er die Ruhe. “Und ich muss sagen - das hätte ich gar nicht gedacht, denn normalerweise kann ich gar nicht still sitzen - in diesen vier Tagen ist alles so besinnlich geworden.” Er habe da am Morgen “so eine Musik gehört, etwas von Beethoven". Otto erklärt: “Ich höre normalerweise so etwas gar nicht. Und da ist mir aufgefallen: Dieser Mann war seiner Zeit weit voraus.” Dann holt der bekannte Ostfriese seine Gitarre und spielt seine Interpretation von Beethovens 5. Sinfonie.

Anzeige
Video
Balkonkonzerte: Gemeinsam gegen den Corona-Blues musizieren
1:22 min
Mit einem gemeinsamen Balkon- und Wohnzimmerkonzert haben Menschen in Deutschland am Sonntag gegen die Corona-Krise musiziert.  © Reuters

RND/dpa

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen