• Startseite
  • Promis
  • “Ich kann nicht glauben, dass er gegangen ist”: So trauern Promis um Roy Horn

“Ich kann nicht glauben, dass er gegangen ist”: So trauern Promis um Roy Horn

  • Die Welt trauert um Roy Horn.
  • Der Magier, der als Teil des Duos “Siegfried und Roy” auf der ganzen Welt bekannt wurde, ist tot.
  • Er starb an den Folgen einer Infektion mit dem Coronavirus.
Anzeige
Anzeige

Er wurde als einer der größten “Showmen” unserer Zeit beschrieben, dass er im Jahr 2003 eine Tigerattacke überlebte, grenzte an ein Wunder. Nun ist Star-Magier Roy Horn im Alter von 75 Jahren an den Folgen der Infektion mit dem Coronavirus gestorben.

Video
Siegfried verliert Roy an Covid-19
0:58 min
Magier und Entertainer Roy Horn (75) ist den Komplikationen einer Coronavirus-Infektion erlegen.  © Reuters

Die Welt trauert um eine ganz besondere Persönlichkeit aus dem Showbusiness. Roy Horn, der als Teil des legendären Magierduos “Siegfried und Roy” weltweite Erfolge feierte, konnte den Kampf gegen das Virus nicht für sich entscheiden. Fans, Wegbegleiter und Freunde trauern um ihn. Und auch zahlreiche Prominente können den Tod des Deutschen nicht fassen.

Anzeige

In den sozialen Medien beschreiben Promis und Weggefährten wie Arnold Schwarzenegger oder David Copperfield ihre Trauer und Fassungslosigkeit über den Tod jenes Magiers, der an der Seite seines Partners Siegfried die Show-Welt maßgeblich geprägt hat.

Arnold Schwarzenegger zeigt sich fassungslos

Anzeige

Magier David Copperfield gedenkt einem großartigen Kollegen

Anzeige

Auch Magier Hans Klok zeigt sich tief bestürzt

David Hasselhoff verabschiedet sich vom wahren Tiger King

Schauspieler und Magier Penn Jillette widmet seinem Kollegen betroffene Worte

Anzeige

“Let’s Dance"-Kandidatin Lili Paul Roncalli ehrt die Show-Legende

RND/liz

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen