• Startseite
  • Promis
  • Hochzeit von Schlagerstar Stefan Mross wegen Coronavirus geplatzt

Hochzeit von Schlagerstar Stefan Mross wegen Coronavirus geplatzt

  • Er hatte seiner Freundin öffentlich im Fernsehen einen Antrag gemacht.
  • Nun muss Schlagersänger Stefan Mross seine Hochzeit mit Anna-Carina Woitschak verschieben.
  • Grund dafür ist das Coronavirus.
Anzeige
Anzeige

In einer TV-Show von Florian Silbereisen hat Schlagerstar Stefan Mross (44) im November seiner Freundin Anna-Carina Woitschak (27) öffentlich einen Heiratsantrag gemacht. Laut “Bild”-Zeitung wollte das Paar nun im März heiraten – doch daraus wurde wegen des Coronavirus nichts.

“Wir wollten es in kleinem Rahmen halten, nur mit Annas Eltern und meiner Mama, alle weit über 70. Doch als es mit Corona schlimmer wurde, haben wir die Hochzeit vorsichtshalber abgesagt”, sagt Mross der Zeitung. Eine Enttäuschung vor allem für seine Partnerin. Sie sagt der “Bild” dazu: “Ich hatte schon mein Hochzeitskleid gekauft und mich so gefreut!” Die Hochzeit soll nun zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden.

RND/hsc

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen