Hochschwangere Yeliz Koc liegt nach Sturz im Krankenhaus

  • Die hochschwangere Influencerin Yeliz Koc ist kurz vor der Geburt ihres Kindes gestürzt und liegt im Krankenhaus.
  • „Der Kleinen geht es zum Glück gut“, schreibt die 27-Jährige am Abend bei Instagram.
  • Sie selbst habe aber ziemliche Schmerzen.
Anzeige
Anzeige

Die hochschwangere ehemalige „Bachelor“-Kandidatin Yeliz Koc liegt nach einem Sturz im Kranken­haus. Die wichtigste Nachricht: Ihrem ungeborenen Kind ist nichts passiert, wie die 27-Jährige in ihrer Instagram-Story berichtet.

„So etwas ist mir noch nie passiert und ausgerechnet jetzt. Ich bin gestürzt und zur Kontrolle im Kranken­haus“, schrieb Koc am Freitag­nachmittag zu einem kurzen Video, das ihren Baby­bauch zeigt. Zu sehen sind auch mehrere daran befestigte Kabel.

Am Abend folgte dann leichte Entwarnung: „Der Kleinen geht es zum Glück gut. Ich muss den Schock erst mal verdauen und hoffe, dass ich morgen weniger Schmerzen habe.“ Koc kündigte an, sich am Samstag ausführlich bei ihren Followern zu melden.

Anzeige

Reality­star Yeliz Koc und ihr Freund, der Schauspieler Jimi Blue Ochsenknecht, erwarten ihr erstes gemeinsames Kind. Erst vor wenigen Tagen hatte die 27-Jährige bei Instagram berichtet, dass sie inzwischen im neunten Schwangerschafts­monat sei.

RND/seb

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen