• Startseite
  • Promis
  • Helen McCrory ist tot - der Star aus „Harry Potter“ wurde nur 52 Jahre alt

„Peaky Blinders“-Star Helen McCrory ist tot – sie wurde nur 52 Jahre alt

  • Durch die Netflix-Serie „Peaky Blinders“ und die „Harry Potter“-Filme wurde Helen McCrory einem breiten Publikum bekannt.
  • Jetzt ist die Schauspielerin im Alter von nur 52 Jahren gestorben.
  • Sie erlag einem Krebsleiden.
Anzeige
Anzeige

Die bekannte britische Schauspielerin Helen McCrory ist tot. Sie starb im Alter von nur 52 Jahren an einem Krebsleiden, wie ihr Ehemann, der Schauspieler Damian Lewis, am Freitag mitteilte. McCrory wurde vor allem durch ihre Rollen in der Netflix-Serie „Peaky Blinders“, durch die „Harry Potter“-Filme und den James Bond-Film „Skyfall“ bekannt.

„Mit gebrochenem Herzen muss ich bekanntgeben, dass die schöne und mächtige Frau, die Helen McCrory ist, nach einem heldenhaften Kampf gegen den Krebs friedlich zu Hause gestorben ist, umgeben von einer Welle der Liebe von Familie und Freunden“, schrieb Lewis bei Twitter.

Anzeige

Das Londoner Old Vic Theatre, dem McCrory eng verbunden war, veröffentlichte ein Foto auf seinem Instagram-Account und schrieb: „Sie war brillant, lebhaft und sie hat uns zum Lachen gebracht. Eine leuchtende Präsenz auf der Bühne und dem Bildschirm.“ Neben vielen anderen Schauspielkollegen sprach auch der britische Komiker John Bishop Damian Lewis und der Familie von McCrory sein Mitgefühl aus. „Die Welt hat gerade etwas von ihrem Funkeln verloren“, schrieb Bishop auf Twitter.

RND/seb/dpa

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen