Heino: Es gibt kein Geheimnis für eine lange Ehe

  • Schlagersänger Heino und seine Frau Hannelore sind seit fast 41 Jahren verheiratet.
  • Für den 80-Jährigen gibt es kein Geheimnis einer solchen langen Ehe.
  • Dafür gibt es aber ein wichtiges Ritual, bevor der 80-Jährige das Haus verlässt.
Anzeige
Anzeige

Berlin. Sein halbes Leben ist Schlagersänger Heino (80) schon mit seiner Hannelore verheiratet. Eine Zauberformel für eine lange Beziehung gibt es seiner Meinung nach nicht. "Es gibt kein Geheimnis", sagte Heino der Deutschen Presse-Agentur. "Die Hannelore ist ein sehr musischer Mensch. Ja, es hat gepasst."

Die beiden heirateten 1979. Man habe ihnen zwei Jahre gegeben - nun seien sie bald 41 Jahre verheiratet, sagte der Musiker ("Blau blüht der Enzian"). Hannelore habe selbst viele erfolgreiche Filme gemacht, ihre Karriere aber zugunsten seines Erfolgs aufgegeben.

Meinungsverschiedenheiten bei Heino und seiner Frau

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Er sei noch nie aus dem Haus gegangen, ohne sich von seiner Frau zu verabschieden. "Selbst wenn ich nur drei Stunden weg bin", sagte Heino, der 2020 eine Klassiktournee mit Orchester plant. Hannelore werde er dann wie immer mitnehmen. Klar gebe es mal kleine Meinungsverschiedenheiten. "Aber das ist der Rede gar nicht wert."

RND/dpa