• Startseite
  • Promis
  • Heidi Klum: Legendäre Halloween-Party fällt wegen Corona aus

Heidi Klum: Legendäre Halloween-Party fällt wegen Corona aus

  • Heidi Klums Halloween-Partys sind legendär.
  • Doch wegen der Corona-Pandemie wird das Event in diesem Jahr nicht stattfinden.
  • Das bestätigt das Model in einer Instagram-Story.
Anzeige
Anzeige

Alle Jahre wieder findet eigentlich die Halloween-Party von Topmodel Heidi Klum statt. Eigentlich. Denn das heiß begehrte Event wird in diesem Jahr nicht stattfinden. Das bestätigte die 47-Jährige in ihrer Instagram-Story.

“Leute, es wird dieses Jahr keine Halloween-Party geben”, berichtet Klum in ihrer Story. Das Model sei darauf aufmerksam gemacht worden, dass offenbar gefälschte Tickets für das Grusel-Event angeboten werden. Außerdem stellte sie klar, dass sie niemals Eintrittskarten für ihre alljährliche Halloween-Party verkauft habe. “Kauft sie nicht”, appelliert sie an ihre Follower und filmt dabei mit ihrem Smartphone eine Seite, auf der vier vermeintliche Tickets für mehr als 3000 US-Dollar (umgerechnet rund 2500 Euro) angeboten werden.

© Quelle: www.instagram.com/heidiklum/

Trotzdem sorgt Heidi Klum für Vorfreude bei ihren Fans. Denn auch wenn es keine Party geben werde, dürfen sich ihre Follower auf etwas “Spaßiges” freuen. Worum es sich dabei handelt, verriet die 47-Jährige nicht. Vielmehr rief sie die Nutzer dazu auf, ihren Instagram-Account im Auge zu behalten.

Anzeige
1 von 21
1 von 21
Heidi Klum als Horror-Cyborg.  @ Quelle: Charles Sykes/Invision/AP/dpa

Seit nunmehr 20 Jahren lädt Heidi Klum alljährlich zu ihrer berühmten Halloween-Party ein. Dabei überrascht sie Jahr für Jahr mit außergewöhnlichen Kostümierungen, unter denen das Topmodel in der Regel kaum zu erkennen ist.

RND/liz

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen