Haus von Willi Herren mit Eiern beworfen - Polizeieinsatz

  • Männer randalieren im Vorgarten von Willi Herren und werfen Eier gegen die Haustür des Ballermann-Sängers.
  • Herren und seine Frau Jasmin alarmieren die Polizei.
  • Die ermittelt gegen die bislang unbekannten Täter.
Anzeige
Anzeige

Köln. Schreck für Ballermann-Sänger Willi Herren: Kurz vor dem Finale der RTL-Show "Das Sommerhaus der Stars" haben drei Männer in seinem Vorgarten randaliert, rohe Eier gegen die Haustür geworfen und Herren und seine Frau Jasmin beschimpft, wie er der "Bild" erzählte. Das Paar alarmierte die Polizei.

Nach Herrens Angaben ereignete sich der Vorfall bereits letzten Mittwoch. „Jasmin und ich waren daheim. Plötzlich hämmerte es an der Tür und man hörte laute Männerstimmen. Sie schrien, dass wir rauskommen sollten, und beschimpften uns. Wir hatten echt Panik und waren wie unter Schock“, sagte Herren der "Bild". Als die Polizei anrückte, flüchteten die Männer und entkamen. Herren erstattete Anzeige.

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Lesen Sie auch: Willi Herren will sich bei Michael Wendler entschuldigen

RND/kiel

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen