• Startseite
  • Promis
  • „GQ“: Leon Goretzka und Jean Paul Gaultier sind „Men of the Year“

„GQ“: Leon Goretzka und Jean Paul Gaultier sind „Men of the Year“

  • Das Magazin „GQ“ aus München zeichnet Fußballer Leon Goretzka (25) und Designer-Legende Jean Paul Gaultier (68) als „Men of the Year“ aus.
  • Coronabedingt werden die Awards am Donnerstag (15.30 Uhr) online verliehen.
  • Ein deutscher Schauspieler erhält den Publikums- und Zukunftspreis „Man of next Year“.
Anzeige
Anzeige

München. Der Nationalspieler Leon Goretzka (25) und die Designer-Legende Jean Paul Gaultier (68) gehören für das Magazin „GQ“ aus München zu den Männern des Jahres. Sie werden am Donnerstag im Rahmen der „Men of the Year“-Awards coronabedingt online ausgezeichnet (ab 15.30 Uhr).

Jannis Niewöhner ist „Man of next Year“

Geehrt werden auch der 43 Jahre alte Hollywood-Star Zachary Quinto und der deutsche Schauspieler Jannis Niewöhner. Der 28-jährige Niewöhner („Narziss und Goldmund“, „Beat“) erhält den Publikums- und Zukunftspreis „Man of next Year“. Frau des Jahres („Woman of the Year“) ist Supermodel Claudia Schiffer, Stimme des Jahres („Voice of the Year“) die Autorin Kimberly Jones.

RND/dpa

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen