• Startseite
  • Promis
  • Geburtstag der Queen: Harry reiste vorzeitig ab, auch Prinz Charles nicht anwesend

Queen Elizabeths Geburtstag: Harry ist schon wieder bei Meghan

  • Die Königin feiert Geburtstag – ohne Prinz Charles, der nach Wales fuhr, um zu trauern, und ohne Harry, der zurück zu Ehefrau Meghan flog.
  • Elizabeth II. will den Tag still begehen, auch die Salutschüsse bleiben aus.
  • Bei ihr sollen ihre Söhne Andrew und Edward sein, Enkelin Eugenie und Schwiegertochter Sophie.
Anzeige
Anzeige

Königin Elizabeth II. hatte laut „The Guardian“ schon vor dem Tod ihres Ehemanns, Prinz Philip, nicht gewollt, dass ihr Geburtstag groß gefeiert wird. Sie hatte sich vielmehr auf die Feierlichkeiten zu Philips 100. Geburtstag gefreut. Er sollte in diesem Jahr im Mittelpunkt stehen, die entsprechende Feier hätte am 10. Juni stattgefunden.

Prinz Charles hat sich nach Wales zurückgezogen

Jetzt begeht Elizabeth ihren 95. Geburtstag fast allein auf Schloss Windsor – wie der Palast per Kurznachrichtendienst Twitter mitteilte. „In diesem Jahr bleibt die Queen auf Schloss Windsor während einer royalen Trauerzeit nach dem Tod des Herzogs von Edinburgh“, hieß es auf dem offiziellen Account der Königsfamilie. Auf einem Foto war die Monarchin lächelnd mit purpurnem Hut zu sehen – offenbar ein Archivbild.

Anzeige

Angeblich, so der „Guardian“, hat ihr ältester Sohn Prinz Charles sich in sein Haus Llwynywermod im walisischen Myddfai, Llandovery, zurückgezogen, um seinen am 9. April verstorbenen Vater zu betrauern.

Elizabeths Enkel Prinz Harry (36) sei, wie die Boulevardzeitung „The Sun“ vermeldet, mit einer American-Airlines-Maschine zurück zu seiner schwangeren Frau Meghan geflogen. Das Flugzeug sei am Dienstag um 13.30 Uhr örtlicher Zeit auf dem Internationalen Flughafen von Los Angeles gelandet. Bereits Minuten später habe man den SUV Harrys gesehen, wie er das Terminal verließ. Später wurde der Wagen um 16 Uhr bei der Ankunft in Montecito, Harry und Meghans Wohnsitz, gesichtet.

„Enger Terminplan“ – Harry reiste vor dem Geburtstag seiner Oma ab

Anzeige

Zwischen Beerdigung des Großvaters und halbrundem Geburtstag der Großmutter lagen nur vier Tage. Harry reiste wegen eines „engen Terminplans“ ab. Von neuen Zerwürfnissen bei den Royals ist nicht die Rede. Zwei Stunden hätten laut „The Sun“ „Friedensgespräche“ mit seinem älteren Bruder William und seinem Vater Charles am Samstag im Frogmore Cottage gedauert, wo Harry die meiste Zeit seines Aufenthalts in Quarantäne verbracht hatte. Über deren Inhalte wurde nichts bekannt.

Der Geburtstag der Königin fällt in die zweiwöchige königliche Trauerzeit um Prinz Philip, die noch bis Freitag (23. April) andauert. So hat auch schon das Verteidigungsministerium angekündigt, dass die Salutschuss-Salven zu Ehren Elizabeths im Hyde Park und im Tower von London in diesem Jahr ausfallen würden.

Hatte Harry überhaupt Gelegenheit, die Königin zu treffen?

Ob Harry überhaupt Gelegenheit fand, seine Großmutter vor dem Abflug zu sehen, ist nicht bekannt. Unter den Familienmitgliedern, die den heutigen Geburtstag mit Elizabeth still begehen, könnten, so mutmaßt der „Guardian“, ihr zweitgeborener Sohn Andrew, der Duke of York, sein, überdies ihre Enkelin Eugenie (Andrews jüngere Tochter), ihr jüngster Sohn Edward, der Earl of Wessex, und dessen Ehefrau Sophie, die Countess of Wessex.

Das Stream-Team Was läuft bei den Streamingdiensten? Was lohnt sich wirklich? Die besten Serien- und Filmtipps für Netflix & Co. gibt‘s jetzt im RND-Newsletter „Stream-Team“ – jeden Monat neu.
Anzeige

Per Twitter überbrachte Premierminister Boris Johnson seine „wärmsten Wünsche“ an die Queen. „Ich hatte schon immer die höchste Bewunderung für Ihre Majestät und ihren Dienst an diesem Land und dem Commonwealth“, so verbeugte sich der konservative Politiker.

Auf das sonst übliche, offizielle Geburtstagsporträt der Königin verzichte der Buckingham Palace in diesem Jahr, so berichteten mehrere britischen Medien.

RND/dpa/big

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen