• Startseite
  • Promis
  • „Game of Thrones“-Star Jason Momoa: „Ich habe absolute Angst vor meiner Frau“

„Game of Thrones“-Star Jason Momoa: „Ich habe absolute Angst vor meiner Frau“

  • Während er in seiner Rolle als Krieger Khal Drogo keine Gefahren scheut, spielt sich das echte Leben von Schauspieler Jason Momoa etwas anders ab.
  • Wie der 41-Jährige kürzlich verriet, sehe er zwar groß und stark aus, doch zu Hause habe seine Frau die sprichwörtlichen Hosen an.
  • Momoa ist mit Schauspielerin Lisa Bonet verheiratet.
Anzeige
Anzeige

Als mutiger Krieger Khal Drogo in der Erfolgsserie „Game of Thrones“ stellte Jason Momoa sich jeder Herausforderung. In seinem Privatleben scheint das Ganze etwas anders auszusehen, wie der 41-Jährige kürzlich in einem Interview mit dem US-Magazin „Men’s Health“ verriet. Er sehe zwar groß und stark aus, doch in den heimischen vier Wänden habe seine Frau die sprichwörtlichen Hosen an, erzählt der Schauspieler, der mit Schauspielerin Lisa Bonet verheiratet ist: „Ich mag groß und zäh aussehen, aber ich bin es nicht. Ich bin nicht wie Khal Drogo. Ich bin nicht einmal der König meines eigenen Hauses! Ich habe absolute Angst vor meiner Frau.“

Seine Ehefrau beschreibt der „Aquaman“-Darsteller als „sehr kultiviert“. Er und seine Kinder seien im Gegenzug „so etwas wie Tiere, die ein bisschen besser trainiert werden müssen“. Deshalb arbeite er ununterbrochen an sich selbst, um ein besserer Vater und Ehemann zu werden. Vor 15 Jahren lernten Momoa und Bonet sich kennen. Damals sei er noch chaotischer und planloser durch sein Leben gegangen. Dass die zwölf Jahre ältere Schauspielerin ihn dennoch um eine Verabredung bat, verunsicherte den heute 41-Jährigen zunächst: „Besonders, wenn man jemanden trifft, in den man völlig vernarrt ist, und dann herausfindet, dass sie erstaunlich, intelligent und lustig ist.“

Bonet und Momoa sind seit 2017 verheiratet. Das Paar hat zwei gemeinsame Kinder.

RND/liz

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen