• Startseite
  • Promis
  • „Friends“-Star Matthew Perry löst Verlobung mit Molly Hurwitz auf

„Friends“-Star Matthew Perry löst Verlobung mit Molly Hurwitz auf

  • Der Schauspieler Matthew Perry hat die Beziehung mit seiner Verlobten Molly Hurwitz beendet.
  • „Manchmal funktionieren Dinge einfach nicht“, erklärt der 51-Jährige.
  • Der „Friends“-Star und die 29-Jährige waren seit 2018 ein Paar, im November 2020 hatten sie die Verlobung bekanntgegeben.
Anzeige
Anzeige

Berlin. „Friends“-Star Matthew Perry (51) hat sich laut einem Medienbericht nach drei Jahren Beziehung von seiner Verlobten Molly Hurwitz (29) getrennt. „Manchmal funktionieren Dinge einfach nicht, und das hier ist eines davon“, sagte Perry dem US-Magazin „People“. „Ich wünsche Molly das Beste.“ Perry und Hurwitz waren seit 2018 ein Paar, im November 2020 hatte der Schauspieler die Verlobung bekanntgegeben.

Perry wurde durch seine Rolle als Chandler Bing in der US-Kultserie „Friends“ berühmt. Die Sitcom lief zwischen 1994 und 2004. Für die Sondersendung „Friends: The Reunion“, die vergangene Woche ausgestrahlt wurde, kamen die sechs Hauptdarsteller rund 17 Jahre nach dem Serienfinale noch einmal vor der Kamera zusammen.

RND/dpa

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen