• Startseite
  • Promis
  • Frankfurter Oberbürgermeister Feldmann von seiner Frau getrennt

Frankfurter Oberbürgermeister Feldmann von seiner Frau getrennt

Peter Feldmann, der Oberbürgermeister von Frankfurt, und seine Frau haben sich getrennt. Das Paar war fünf Jahre verheiratet, hat eine gemeinsame Tochter. Feldmann sagte, sie wollen “Freunde bleiben”.

Anzeige
Anzeige

Frankfurt. Frankfurts Oberbürgermeister Peter Feldmann (62) und seine Frau (35) haben sich getrennt. Das erklärte am Mittwoch ein Sprecher des SPD-Politikers. Zuvor hatte die „Bild“-Zeitung berichtet. „Es ist nicht leicht, sich einzugestehen, dass der gemeinsame Weg zu Ende ist. Meine Frau und ich haben lange um unsere Beziehung gekämpft – leider vergeblich“, sagte Feldmann in dem Bericht. „Aber auch wenn wir jetzt kein Paar mehr sind, will ich, dass wir Freunde bleiben und auch künftig beide für unsere gemeinsame Tochter da sind.“

Feldmann und Zübeyde Temizel hatten sich bei einem Filmfestival kennengelernt und 2016 geheiratet.

RND/dpa

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen