Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Bereits mehrfach festgenommen

„The Flash“-Schauspieler Ezra Miller wegen Einbruchs angeklagt

Ezra Miller muss vor Gericht erscheinen.

Ezra Miller muss vor Gericht erscheinen.

New York. US-Schauspieler Ezra Miller hat erneut Ärger mit der Polizei. Der Star aus „The Flash“ wird in Stamford im US-Staat Vermont des Einbruchs beschuldigt und muss deshalb am 26. September vor Gericht erscheinen, wie die Polizei mitteilte.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Beamte seien am 1. Mai zu einem Einbruch gerufen worden, hieß es im Bericht der Polizei. Mehrere Flaschen Alkohol seien aus einem Haus gestohlen worden, während die Besitzer nicht da gewesen seien. Die Beamten sichteten Aufnahmen von Überwachungskameras und befragten Zeugen und beschuldigten schließlich Miller. Miller sei schließlich am Sonntag ausfindig gemacht worden und habe eine Vorladung vor Gericht erhalten.

Ezra Miller bereits zwei Mal auf Hawaii festgenommen

Der 29-jährige Schauspieler wurde in diesem Jahr bereits zwei Mal auf Hawaii festgenommen, unter anderem wegen ungebührlichen Verhaltens und Belästigung sowie wegen Körperverletzung. Miller war unter anderem in der Reihe „Phantastische Tierwesen“ zu sehen und ist der Star des Films „The Flash“, der im kommenden Sommer in die Kinos kommen soll.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

RND/AP

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen