Ex-Häftling und Model Jeremy Meeks liebt den Kölner Dom

  • Das US-Mode Jeremy Meeks ist beeindruckt von der Domstadt Köln.
  • Das verriet der 35-Jährige während einer Party in der Stadt.
  • Meeks war 2014 festgenommen und durch ein Polizeifoto berühmt geworden.
Anzeige
Anzeige

Köln. US-Model Jeremy Meeks (35), der mit einem Polizeifoto weltberühmt wurde, ist beeindruckt von der Domstadt Köln. "I love Cologne, especially the Dome", sagte der 35-Jährige in Köln bei einer Süßwarenparty. Er könne nicht glauben, dass der Grundstein für die weltberühmte Kirche vor über 700 Jahren gelegt wurde: "It's wonderful".

Berühmt durch Polizeifoto

Meeks war 2014 festgenommen worden. Ein Polizeifoto von ihm ging viral und verhalf ihm zu internationaler Bekanntheit als "schönster Verbrecher" Amerikas. Nach seiner Entlassung begann er als Model zu arbeiten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Der Ex-Häftling war Gast bei einer Promi-Party des Süßwarenherstellers Lambertz. Sie fand im Rahmen der Internationalen Süßwarenmesse (ISM) in Köln statt.

RND/dpa

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen