• Startseite
  • Promis
  • Ex-„Bachelorette“ Jessica Paszka ist zum ersten Mal Mutter geworden

Ex-„Bachelorette“ Jessica Paszka ist zum ersten Mal Mutter geworden

  • Beziehung, Verlobung, Schwangerschaft: Ex-„Bachelorette“ Jessica Paszka und Johannes Haller haben ihre Fans in den vergangenen Monaten immer wieder überrascht.
  • Jetzt folgt die schönste Nachricht: Jessica Paszka ist Mama geworden.
  • Bei Instagram verrät sie auch den Namen des Kindes.
Anzeige
Anzeige

Nach dem Heiratsantrag ihres Freundes Johannes Haller an Heiligabend ist das Familienglück bei Jessica Paszka jetzt endgültig perfekt: Die ehemalige „Bachelorette“ ist Mutter geworden, wie sie bei Instagram mitteilte. Dort postete sie ein Foto, auf dem sie das Händchen ihrer Tochter hält. Auch den Namen ihres ersten Kindes verrät die 31-Jährige: „Welcome Home Hailey-Su“, schreibt Paszka.

Mitte Dezember hatten Jessica Paszka und Johannes Haller verraten, dass sie ihr erstes Kind erwarten. Die Reality-TV-Teilnehmerin veröffentlichte damals ein Video, in dem sie mit Haller den Weihnachtsbaum schmückte. Am Ende des Clips tanzte Paszka vor dem Baum und präsentiert stolz ihr Babybäuchlein.

Anzeige

Verlobung von Paszka und Haller an Heiligabend

Wenige Tage später, an Heiligabend, hielt Haller um die Hand seiner Freundin an, auf Instagram zeigte Paszka ihren glitzernden Verlobungsring.

Beide lernten sich 2017 bei „Die Bachelorette“ kennen. Damals schaffte es Haller allerdings nur auf den zweiten Platz bei Paszka. Erst vergangenen Oktober gaben sie offiziell bekannt, in einer Beziehung zu sein. Mittlerweile wohnen beide zusammen auf der spanischen Insel Ibiza.

RND/seb

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen